Energie kompakt

Im Rahmen unserer "Energie kompakt"-Onlineberatungen klären unsere Energieberater:innen regelmäßig und kostenlos Ihre wichtigsten Fragen. Von Montag bis Donnerstag finden Beratungsrunden zu einem bestimmten Energiethema statt.
Off

 

Wärmepumpe
Jeden Montag um 18 Uhr
Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Wie eine Wärmepumpenheizung funktioniert und ob sie auch in Ihrem Gebäude sinnvoll ist, erfahren Sie in unserem kompakten Vortrag. Im Anschluss werden die individuellen Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Heizungstausch
Jeden Dienstag um 18 Uhr
Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Ratsuchende erhalten online einen Überblick über moderne und alternative Heiztechnologien. Im Anschluss beantworten die Energiefachleute individuelle Verbraucherfragen.

Photovoltaik und Steckersolar
Jeden Mittwoch um 18 Uhr
Wie kann Sonnenenergie für die Stromerzeugung genutzt werden? Informieren Sie sich über Vorteile sowie konkrete Planung von PV-Anlage und Balkonkraftwerk. Im Anschluss werden Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Energetische Sanierung
Jeden Donnerstag um 18 Uhr
Wie kann ich den Energieverbrauch bei mir zu Hause senken? Welche Maßnahmen sollte ich zuerst umsetzen? Unsere Energieberater:innen zeigen den Weg und beantworten Ihre Fragen.

 

Außerdem bieten wir meistens am Freitag um 12 Uhr kostenlose Online-Seminare zu weiteren Energie-Themen im Wechsel an, darunter Photovoltaik-Anlage: Mieten oder Kaufen oder auch Fördermittel für den Heizungstausch und die energetische Sanierung.

Diese Beratung ist kostenfrei

Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.