Rechtsberatung Versicherungen: Meine Rechte im Schadensfall

Weil es anlässlich eines Schadens häufig zu Streit mit dem Versicherer kommt, bieten wir Ihnen dazu eine spezielle Beratung an.

Ob Einbruch oder Brand, ob Unfall oder Überschwemmung - wer einen Schaden zu beklagen hat, der kann durchaus erleben, dass die Versicherung ganz anders reagiert als erwartet. Oft etwa decken die Policen nicht alle Risiken ausreichend ab. Mal moniert die Gesellschaft, der Schaden sei erst nach der Frist gemeldet worden. Mal hat der Kunde versäumt, bei einem Hausratsschaden die unabdingbare Liste aller zerstörten und entwendeten Utensilien einzureichen.

Weil es anlässlich eines Schadens häufig zu Streit mit dem Versicherer kommt, bieten wir dazu eine spezielle Beratung an.

Unsere Rechtsanwältinnen und -anwälte geben Ihnen auch Auskünfte zu juristischen Fragen im Zusammenhang mit Versicherungsverträgen, ohne dass zuvor ein Schaden eingetreten ist. Bei Ärger rund um Kündigung, Beitragszahlung & Co helfen Ihnen unsere Anwälte gerne weiter.

Zeitbedarf und Kosten

Die bis zu 30-minütige Beratung bieten wir Ihnen für 43,87 Euro an. Daran anschließend ist auch eine erste außergerichtliche Rechtsvertretung in der Regel in Form eines anwaltlichen Schreibens an die Gegenseite für weitere 43,87 Euro möglich.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Preise

Persönliche Beratung

Rechtsberatung durch Anwalt (bis zu 30 Minuten): 43,87 €

Rechtsvertretung (erstes anwaltliches Schreiben an die Gegenseite) inkl. Rechtsberatung durch Anwalt: 87,73 €

Telefonische Beratung

Ist der Weg zu weit, die Zeit zu knapp oder die Beratungsstelle geschlossen, erreichen Sie uns auch telefonisch. Unter der Rufnummer 0900-1-89 79 60 bieten wir donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr eine telefonische Rechtsberatung zu Versicherungen für 1,81 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunkpreise ggf. abweichend) an.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: