Energie kompakt

Im Rahmen unserer "Energie kompakt"-Onlineberatungen klären unsere Energieberater:innen regelmäßig und kostenlos Ihre wichtigsten Fragen. Von Montag bis Donnerstag finden Beratungsrunden zu einem bestimmten Energiethema statt.
Off

Während der NRW-Sommerferien pausiert unser Angebot "Energie kompakt". Ab dem 21. August 2024 können Sie wieder Termine buchen. Sämtliche anderen Energieberatungsangebote sind auch während der Ferien buchbar. Einen Überblick über sämtliche Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

 

 

Wärmepumpe
Jeden Montag um 18 Uhr
Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Wie eine Wärmepumpenheizung funktioniert und ob sie auch in Ihrem Gebäude sinnvoll ist, erfahren Sie in unserem kompakten Vortrag. Im Anschluss werden die individuellen Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Heizungstausch
Jeden Dienstag um 18 Uhr
Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Ratsuchende erhalten online einen Überblick über moderne und alternative Heiztechnologien. Im Anschluss beantworten die Energiefachleute individuelle Verbraucherfragen.

Photovoltaik und Steckersolar
Jeden Mittwoch um 18 Uhr
Wie kann Sonnenenergie für die Stromerzeugung genutzt werden? Informieren Sie sich über Vorteile sowie konkrete Planung von PV-Anlage und Balkonkraftwerk. Im Anschluss werden Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Energetische Sanierung
Jeden Donnerstag um 18 Uhr
Wie kann ich den Energieverbrauch bei mir zu Hause senken? Welche Maßnahmen sollte ich zuerst umsetzen? Unsere Energieberater:innen zeigen den Weg und beantworten Ihre Fragen.

 

Außerdem bieten wir meistens am Freitag um 12 Uhr kostenlose Online-Seminare zu weiteren Energie-Themen im Wechsel an, darunter Photovoltaik-Anlage: Mieten oder Kaufen oder auch Fördermittel für den Heizungstausch und die energetische Sanierung.

Diese Beratung ist kostenfrei

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!