Raclette: Toter Wellensittich durch Beschichtung?

Stand:
Wir haben einen Raclettegrill gekauft. Schon nach der ersten Benutzung (obwohl nicht unter Höchstleistung betrieben) löste sich stellenweise die Beschichtung in den Pfännchen und auf der Grillplatte.

Das Fatale daran: Wir hatten 2 junge Wellensittiche, wovon einer durch die entstehenden Dämpfe leider vergiftet wurde und dann auch gestorben ist. Können Sie da etwas unternehmen?

Das Wichtigste in Kürze:

  • Antihaftbeschichtungen aus PTFE (Polytetrafluorethylen, besser bekannt als Teflon®) können sich zersetzen, wenn diese überhitzt werden. Dabei werden gesundheitsschädliche Gase und Partikel freigesetzt.
  • Vögel reagieren auf die freigesetzten Chemikalien häufig viel empfindlicher als Menschen.
  • Verzichten Sie möglichst auf PTFE-Antihaftbeschichtungen. Sie sind oft nur daran zu erkennen, dass von der Verwendung scharfer, spitzer Gegenstände abgeraten wird und dass empfohlen wird, sie nicht über eine bestimmte Temperatur zu erhitzen.
Off

Detaillierte Antwort

Ob der von Ihnen verwendete Raclettegrill tatsächlich die Ursache für den Tod Ihres Wellensittichs war, kann nur ein Tierarzt und ggf. eine chemische Untersuchung entscheiden.

Zersetzungsprodukte des fluorierten Kunststoffes PTFE (Polytetrafluorethylen, Handelsname „Teflon“) sind  für Menschen gesundheitsschädlich und können für Vögel tödlich sein. Die Angaben in der Literatur, bei welcher Temperatur die Zersetzung beginnt, variieren von 200° bis 360°C.

Um zu klären, ob das verwendete Gerät den gesetzlichen Anforderungen entspricht, bitten wir Sie, sich mit Ihrer Beschwerde an die Lebensmittelüberwachung zu wenden. Diese ist auch für die chemische Untersuchung von Lebensmittelkontaktmaterialien zuständig.
Sie können außerdem unsere kostenpflichtige rechtliche Beratung kontaktieren (entweder per Telefonhotline oder persönlich), die Sie zu dem weiteren Vorgehen wegen des Mangels am Gerät und des Mangelfolgeschadens (in diesem Fall: Ihr toter Wellensittich) beraten kann.

Generell raten wir aus verschiedenen Gründen davon ab, PTFE-Antihaftbeschichtete Produkte neu anzuschaffen.

Nicht nur Vogelhalter sollten vorsichtshalber neue PTFE-beschichtete Geräte wie einen Raclettegrill das erste Mal nur bei geöffnetem Fenster aufheizen.  Zur Sicherheit sollten Vögel in einem anderen Raum untergebracht werden, während das Gerät benutzt wird.

Auf der folgenden Internetseite warnt der Hersteller selbst davor, Küchengeräte mit Teflon-Antihaft-Beschichtung in Gegenwart von Vögeln zu verwenden.

Quellen:

Dieser Beitrag ist Teil des kostenlosen Angebots "Schadstoffberatung - Sie fragen, wir antworten". Haben Sie auch eine Frage zu Schadstoffen in Haushalt, Kleidung oder einem bestimmten Produkt? Schreiben Sie uns!

Sitzsack und Gefahrensymbol Gesundheitsgefahr

Online-Schadstoffberatung: Sie fragen, wir antworten

Beantwortete Fragen zu Schadstoffen in Gebäuden, Bauprodukten, Inventar und vielen anderen Produkten – Stellen Sie unseren Expert:innen Ihre Frage!

Zuletzt gefragt

Vinylboden (PVC): Gibt es PVC-freie Alternativen?

Unser Vermieter möchte in unserer Wohnung einen Vinylboden verlegen. Wir sind sehr skeptisch, weil wir glauben, dass es sich um einen PVC-Boden mit Weichmachern handelt. Er versicherte uns aber, dass es sich ein PVC-freier Vinylboden sei. Gibt es das? Falls ja, ist diese Alternative unschädlich?

Leder mit Chrom VI: Wie gefährlich ist das?

Ich habe eine Warnmeldung gesehen, in der vor zu hohen Chrom-VI-Gehalt in Mädchensandalen gewarnt wurde. Was kann passieren, wenn man solche Sandalen trägt?

Asbest im Haus: Wie finde ich ein Testinstitut?

Wir haben eine Bestandsimmobilie von 1965 gekauft und in einem Zimmer ist auf dem Boden PVC verlegt. Die Platten lösen sich teilweise ab. Sie sind mit schwarzem Kleber verklebt. Wir möchten den Boden erneuern, sind uns aber nicht sicher, ob in dem Boden, Asbest enthalten ist.

Wäscheduftperlen: Wie gefährlich können sie für Umwelt und Haut sein?

Wie gefährlich sind Wäscheduftperlen, die gekennzeichnet sind mit „schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung“ und „kann allergische Reaktionen“ hervorrufen?

Sensitive Kosmetik: Wie erkenne ich besonders hautverträgliche Kosmetik?

Ich habe sehr empfindliche Haut. Kann ich mich darauf verlassen, dass ich sensitive Kosmetik besser vertrage? Oder woran kann ich sonst besonders hautverträgliche Cremes, Duschgele etc. erkennen?