Camping-Geschirr aus Aluminium: Kann man es zum Kochen verwenden?

Stand:

Mein Camping-Geschirr besteht aus Aluminium. Kann ich das zum Kochen verwenden oder ist das gesundheitsschädlich?

Off

Mit der Nahrung schöpfen wir die als unbedenklich geltende Menge Aluminium bereits aus, daher sollte man zusätzliche Belastungsquellen vermeiden. Ein Zuviel an Aluminium kann schädlich auf das Nervensystem, die Fruchtbarkeit und die Knochenentwicklung wirken.

Unbeschichtetes Aluminiumgeschirr kann unter bestimmten Bedingungen Aluminium an Speisen oder Getränke abgeben. Mit einer Aluminiumabgabe ist zu rechnen, wenn saure (z.B. Früchte oder Essig) oder salzige Lebensmittel in Aluminiumgeschirr aufbewahrt oder erhitzt werden. Auch der Kontakt mit anderen Metallen kann zur Freisetzung von Aluminium führen (z. B. Edelstahllöffel und Aluminiumtopf oder Alufolie auf einer Edelstahlservierplatte). Geschirr aus Edelstahl ist in jedem Fall die bessere Alternative.

Quelle:

Dieser Beitrag ist Teil des kostenlosen Angebots "Schadstoffberatung - Sie fragen, wir antworten". Haben Sie auch eine Frage zu Schadstoffen in Haushalt, Kleidung oder einem bestimmten Produkt? Schreiben Sie uns!