Telefon- und Videoberatung Energie

Sie haben Fragen rund um das Thema Energie? Sie brauchen Tipps zum Energiesparen oder suchen Orientierung im Fördermittel-Dschungel? Unsere Energiefachleute beraten Sie in 27 Städten und Kreisen kostenlos und für Sie ganz bequem von zu Hause aus.
Videoberatung Energie Collage: Ines Perschke, Akke Wilmes, Petra Grebing, Florian Bublies, Norbert Mohr, Thomas Zwingmann, Stephanie Kallendrusch, Thomas Bertram
Off

Sie haben Fragen rund um das Thema Energie?

Sie möchten eine Einschätzung zu Ihrer Heizkosten-Abrechnung oder haben Fragen zu Ihrem Schornsteinfegerprotokoll? Sie brauchen Tipps zum Energiesparen oder planen, Ihren Heizkessel auszutauschen? Bei Ihnen stehen Sanierungsmaßnahmen an und Sie suchen Orientierung im Fördermittel-Dschungel? Besonders bei der Planung einer Photovoltaikanlage, bietet sich eine Videoberatung an. Aber auch telefonisch stehen wir Ihnen mit unabhängigem Rat zur Seite – für Sie ganz bequem von zu Hause aus.

Oder rufen Sie uns an unter 0211/33 996 555

  1. Nachdem Sie einen Termin vereinbart haben, bekommen Sie eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen. Für die Videoberatung zusätzlich Ihren Jitsi-Zugangslink.
  2. Bei einer Telefonberatung warten Sie zum gebuchten Zeitpunkt auf den Anruf der Energieberaterin oder des Energieberaters. Bei einer Videoberatung klicken Sie bitte kurz vor Ihrem Beratungstermin auf den Zugangslink und erlauben den Zugriff auf Ihre Kamera sowie das Mikrofon. Sie müssen vorab nichts installieren.

Zur Durchführung der Videoberatung ist keine Installation von Jitsi Meet notwendig. Sollte es während des Termins zu Ausfällen kommen, versuchen Sie den Zugangs-Link erneut zu öffnen. Notfalls werden unsere Energie-Expert:innen Sie versuchen telefonisch zu erreichen, sofern Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben.

Hinweise zum Datenschutz für Energieberatung

Ratgeber-Tipps

Klimafreundlich bauen und sanieren
Beim Haus der Zukunft spielen die richtigen Baustoffe und auch die passende Haustechnik eine wichtige Rolle. Ziel ist…
Eine Frau befragt einen älteren Herrn und hält ein Klemmbrett mit Unterlagen in der Hand

Wie können Sie sich gegenüber dem Pflegedienst verhalten?

Bei der ambulanten Pflege sind pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen häufig auf die Unterstützung eines Pflegedienstes angewiesen. Die Verbraucherzentralen geben Antworten auf typische Fragen zu ambulanten Pflegeverträgen.
Hand hält rote BahnCard 25

Nach Klage der Verbraucherzentrale: Kündigungsfrist für BahnCard verkürzt

Ab sofort können Kund:innen ihre BahnCard statt sechs Wochen vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Die Verbraucherzentrale Thüringen hatte die DB Fernverkehr AG wegen unzulässiger Kündigungsfristen verklagt. Dennoch will sie auch jetzt noch weiter klagen, denn dies sei nur ein Teilerfolg.
Schultüte mit Stiften und Süßigkeiten

Schulanfang: Keine Schadstoffe in Schultüte und Schulranzen

Die Auswahl an Stiften und sonstiger Ausstattung fürs neue Schuljahr ist groß. Doch nicht alles, was der Handel bietet, ist nachhaltig und frei von Schadstoffen. Wir bieten Hilfe bei der Auswahl für den Schulstart - und spätere Schuljahre.