Infused Water: Rezepte für Wasser mit Geschmack

Stand:

Obst, Gemüse und Gewürze im Trinkwasser sorgen für abwechslungsreichen Geschmack. Zehn Rezepte zum Durchklicken und Herunterladen.

Viele Früchte im Vordergrund, unscharf im Hintergrund Gläser und großes Glasgefäß mit Wasser
Off

"Infused" bedeutet so viel wie "aufgegossen". Genau so einfach geht's: Leitungswasser wird mit Früchten, Gemüse und/oder Kräutern aromatisiert – ganz ohne Zucker.

Dazu wird Obst ganz oder in Scheiben geschnitten und mit frischem Wasser in eine Karaffe oder Flasche gegeben. Nehmen Sie am besten frisches Obst nach Jahreszeit – Orangen im Winter, Erdbeeren im Frühjahr, Blaubeeren im Sommer, Äpfel im Herbst. Als Gemüse eignen sich Gurke und Möhren gut. Frische Kräuter wie Minze, Rosmarin oder Thymian geben dem Wasser zusätzlich Aroma.

Darauf sollten Sie achten

Obst, Gemüse und Kräuter gründlich waschen und am besten Bio-Qualität nehmen. Infused Water sollte immer frisch zubereitet werden. Lassen Sie es am besten gekühlt und nicht länger als einen Tag stehen.

Auch auf der Sommerparty schmeckt das Wasser mit verschiedenen Früchten aus einem Getränkespender erfrischend. Probieren Sie verschiedene Kombinationen für Ihr Infused Water aus. Anregungen erhalten Sie mit unseren Rezeptideen:

Die hier gezeigten Rezepte können Sie auch kostenfrei zum Ausdrucken als pdf-Datei herunterladen.

Damit keine Lebensmittel verschwendet werden, können die Fruchtstückchen entweder gegessen oder als Smoothie zubereitet werden.