Essen und Trinken in der Kita: Kita-Befragung

Befragung der Verbraucherzentralen e.V. im Rahmen des Projektes "Gut Essen macht stark", Modul Individuelle Kitaberatung.

Liebe Teilnehmer:innen,

vielen Dank, dass Sie an der Befragung teilnehmen. Mit Hilfe Ihrer Antworten möchten wir Sie in Zukunft noch zielgerichteter im Bereich „Essen und Trinken in der  Kita“ unterstützen. Die Auswertung der Befragung ist anonym. 

Off
Welche Funktion üben Sie in der Kita aus?
Bitte Schulnote von 1 bis 6 vergeben
Was hat Ihnen besonders gut gefallen?
Was hat Ihnen an der Beratung nicht gefallen?
Was haben Sie umgesetzt in Ihrer Einrichtung?
Mehrfachnennungen möglich
Wo gab es Stolpersteine bei der Umsetzung?
Mehrfachnennungen möglich
Haben die Aktionen in ihrem Kita-Alltag bereits zu Veränderungen geführt?
Mehrfachnennungen möglich

* Pflichtfelder

 

Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, uns eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail zu senden. Hier finden Sie die nötigen Infos. Bitte lassen Sie uns unaufgefordert keine Gesundheitsdaten zukommen.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Eine Gruppe von Teenagern, die Tauziehen spielen

Gut Essen macht stark

IN FORM-Projekt für Kitas und Schulen in Programmgebieten der Sozialen Stadt oder im Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“

Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.
Plastikmüll im Meer

Einwegplastik-Verbot in der EU: Das sind die Alternativen

Eine neue Verordnung hat im Juli 2021 mit einer Reihe von Einwegkunststoff-Produkten Schluss gemacht – darunter Wattestäbchen, Plastikteller oder auch Styropor-Becher. Wir zeigen, um was es dabei genau geht und bewerten die praktischen Alternativen.