Stammtisch Energie

Stand:
Einmal im Monat lädt Stefan Bürk, Energieberater der Verbraucherzentrale Wuppertal, zum Stammtisch Energie ein.

Einmal im Monat lädt Stefan Bürk, Energieberater der Verbraucherzentrale Wuppertal, zum Stammtisch Energie ein.

Off

Geboten wird jeweils ein interessanter Vortrag mit Diskussion. Bisher standen Themen wie:

  • Blockheizkraftwerk
  • Energiesparen und Denkmalschutz
  • Innendämmung, Wärmebilder
  • und vieles andere auf der Tagesordnung

 

Jeder, der sich für das Thema Energie interessiert, ist eingeladen, egal ob nur zu einem bestimmten Thema oder regelmäßig.

Der Stammtisch Energie findet (zur Zeit online) in der Regel am ersten Mittwoch eines Monats um 19:00 Uhr in der Bergischen VHS, W-Elberfeld, Auer Schulstr. 20, statt.

Die aktuellen Termine von dem Stammtisch Energie finden Sie auf der Homepage der Verbraucherzentrale Wuppertal.

Möchten Sie über die zukünftigen Termine informiert werden, melden Sie sich über das unten stehende Kontaktformular. Wir setzen Sie gern auf unseren Einladungsverteiler.

Anmeldung zum Einladungsverteiler

* Pflichtfelder

 

Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, uns eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail zu senden. Hier finden Sie die nötigen Infos. Bitte lassen Sie uns unaufgefordert keine Gesundheitsdaten zukommen.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Ratgeber-Tipps

Klimafreundlich bauen und sanieren
Beim Haus der Zukunft spielen die richtigen Baustoffe und auch die passende Haustechnik eine wichtige Rolle. Ziel ist…
Ratgeber Heizung
Der Preisschock sitzt tief: Der Stopp an der Tankstelle, aber auch die Kosten für Strom und fürs Heizen reißen dicke…
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.