Besser heizen – ohne Öl und Gas

Besser heizen - ohne Öl und Gas
Besser heizen – ohne Öl und Gas
Sie überlegen Ihre Heizung auszutauschen? Informieren Sie sich am besten frühzeitig über einen Kessel- oder Heizungstausch. Passend hierzu gibt Ihnen die Verbraucherzentrale NRW mit „Besser heizen" Tipps rund um das Thema Heizung.
Roadshow
Besser heizen – ohne Öl und Gas

Fossile Brennstoffe wie Öl und Gas sind nicht unendlich verfügbar. Hinzu kommt: Sie belasten nicht nur die Umwelt, sondern durch die CO2-Bepreisung zunehmend auch die Haushaltskasse. Ab 2025 müssen sich Verbraucherinnen und Verbraucher ohnehin von der Idee verabschieden, eine neue reine Ölheizung anzuschaffen. Das hat die Politik so beschlossen. Aber auch so stehen allein in NRW mehr als 1 Million Ölkessel zum Austausch an, einfach weil sie schon sehr alt sind.

Im Rahmen unserer NRW-Aktion "Besser heizen – ohne Öl und Gas" starten wir vom 7. April bis 7. Mai eine Tour durch 40 Städte in NRW. Mit dabei sein werden 10 alte Ölfässer, die symbolisch darauf hinweisen, dass ein typischer Haushalt allein schon 2.000 Liter Öl im Jahr verbraucht. Durch den Umstieg auf erneuerbare Energien können auch Sie mit Ihrem Haushalt dazu beitragen, viel CO2 einzusparen und damit einen aktiven Beitrag fürs Klima zu leisten.

Wie immer haben wir ein umfangreiches Informationspaket auf unserer Website geschnürt, um Ratsuchende wie Sie bei der Entscheidung für eine neue Heizungsanlage zu unterstützen. Zusätzlich veranstalten wir diverse Online-Seminare, die Ihnen den Abschied von fossilen Energieträgern erleichtern und Alternativen aufzeigen werden. Bei YouTube haben wir eine passende Playlist zusammengestellt. Dabei beantworten wir zum Beispiel Fragen wie diese:

Wann ist es Zeit für einen Kesseltausch? Ich brauche eine neue Heizung – welche ist die Richtige? Wie wird meine Heizung zukunftsfit? Was bringt mir das Klimapaket als Mieter und als Hausbesitzer beim Heizungstausch? Welche Fördermittel kann ich beantragen, wenn ich meine Heizungsanlage erneuere? 

Gezeigt wird auch, wie der Heizkesseltausch Schritt für Schritt gelingt und wie sich die Heizung optimieren und Heizkosten sparen lassen.

Gerne beraten Fachleute der Verbraucherzentrale Sie auch persönlich zu Ihren Sanierungsvorhaben, wenn Sie möchten auch telefonisch oder per Videochat

Damit Sie mit Ihrer Heizungserneuerung nicht auf sich allein gestellt sind!


Die Aktion "Besser heizen – ohne Öl und Gas" ist Teil des landes- und EU-geförderten Projekts Energie2020plus der Verbraucherzentrale NRW.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre