Menü

Beratung. Information. Interessenvertretung. Die unabhängige Anlaufstelle für Verbraucher.

Lüftungsanlagen: Mit guter Planung zu mehr Komfort und frischer Luft

Stand:

Lüftungsanlagen stellen die notwendige Zufuhr an Frischluft in den Wohnräumen sicher und sind damit komfortabler als auf gewohnte Art alle Fenster mehrmals täglich von Hand zu öffnen. Außerdem helfen solche Systeme, Bauschäden zu vermeiden.

Off

Je besser ein Gebäude abgedichtet und gedämmt ist, umso schwieriger wird es, mit möglichst geringen Energieverlusten und ohne technische Hilfe ein gutes Raumklima zu erhalten. Vor allem bei Energiesparhäusern kann durch ein nicht angepasstes Lüftungsverhalten der Energieverlust über die Fenster den größten Anteil am Energieverbrauch ausmachen oder bei zu geringer Lüftung sowohl Gesundheit als auch Bausubstanz gefährden.

Lüftungsplanung - Lüftungskonzept

Sind energetische Verbesserungen an einem Gebäude geplant, ist es notwendig, sich bereits vor der Sanierung über das zukünftige Lüftungsverhalten Gedanken zu machen.

Mehr

Anlagensysteme

Vorteile einer geregelten Lüftungsanlage sind unter anderem die verringerten Lüftungswärmeverluste sowie der Abtransport von Feuchtebelastungen und Schadstoffen aus der Raumluft. Dazu stehen unterschiedliche Anlagensysteme zur Verfügung.

Mehr

Wärmerückgewinnung

Die Wärmerückgewinnung einer Lüftungsanlage steigert ihre Effizienz und trägt positiv zur Gesamtenergiebilanz eines Gebäudes bei.

Mehr

Anlagenplanung

Jede Anlage zur kontrollierten Wohnungslüftung muss frühzeitig in die Überlegungen und den Sanierungsplan für das Gebäude integriert werden.

Mehr

Nutzung, Regelung, Wartung

Die Lüftungsanlage muss einreguliert und die notwendigen Lüftungsströme korrekt an die gewünschten Besonderheiten der Nutzung angepasst werden.

Mehr

Kosten und Förderung

Die Kosten einer Wohnungslüftungsanlage sind abhängig vom Anlagenprinzip, von den baulichen Gegebenheiten und der gewünschten Luftqualität. Öffentliche Förderprogramme verringern den Eigenanteil.

Mehr