So erreicht man den Instagram-Support

Stand:
Instagram-Konto gekapert oder gesperrt? Wir erklären, wie Sie Kontakt zum Support aufnehmen können.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Probleme mit Instagram? Über verschiedene Kontaktformulare haben Sie die Möglichkeit, dem Support zu schreiben.
  • Formulare gibt es zum Beispiel zum Melden gehackter Konten oder wenn ein Konto eingeschränkt bzw. gesperrt wurde.
  • Für allgemeine Anliegen gibt es ein Support-Formular in der App.
  • Wenn das nicht funktioniert, bleibt der Umweg über die E-Mail-Adresse im Impressum.
Off

Wenn es Probleme mit Ihrem Instagram-Konto gibt, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Hilfe zu bekommen. Das Netzwerk von Meta bietet unterschiedliche Mail-Formulare für Probleme an. Verschiedene Support- und Kontaktstellen listet Instagram hier in seinem Hilfebereich auf.

Ebenso hilfreich:

Weitere Möglichkeiten, um den Instagram-Support zu kontaktieren, sind diese:

Das Kontaktformular in der App

Zum Support-Formular in der Instagram-App gelangen Sie so:

  • Öffnen Sie Instagram auf dem Smartphone.
  • Ist Ihr Account zwar aufgelistet, aber Sie kommen wegen eines geänderten Passworts nicht rein, müssen Sie den Eintrag zunächst entfernen, indem Sie auf die drei Punkte rechts und dann auf "Abmelden" tippen.
  • Tippen Sie dann auf der Anmeldeseite auf "Erhalte Hilfe bei der Anmeldung" unter dem "Anmelden"-Button. (Dieser Link erscheint möglicherweise nur, wenn in den beiden Feldern darüber nichts ausgefüllt ist.)
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer passend zum Instagram-Konto ein und tippen auf "Weiter".
  • Tippen Sie auf "Benötigst du weitere Hilfe?" und füllen Sie die Formularfelder aus.

Sind die Daten unbekannt, wurden sie wahrscheinlich von einem Fremden geändert. Allerdings sollte das Konto auch gefunden werden, wenn Sie die Mail-Adresse eingeben, mit der das Konto angelegt wurde.

Die Mail-Adresse im Impressum

Falls das mit dem Formular nicht klappt, gibt es immer noch das Impressum von Instagram. Dort ist eine E-Mail-Adresse angegeben, die als Bild geladen wird. Derzeit ist es "impressum@support.instagram.com". Sie ist nicht speziell für Support-Anfragen vorgesehen! Allerdings schreibt das deutsche Recht für Internetseiten vor, dass Unternehmen auf Nachrichten antworten müssen, die an eine Mail-Adresse im Impressum geschickt werden.

Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Verbraucherzentrale mahnt kostenpflichtigen Rundfunkbeitrag-Service ab

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt geht gegen den Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de vor. Verbraucher:innen werden hier für eine Mitteilung zum Rundfunkbeitrag zur Kasse gebeten, die beim offiziellen Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kostenlos ist.
Bahnsteig mit einfahrender U-Bahn und grünem großen Boden-Aufkleber mit der Aufschrift "U78 Arena"

Fahren mit Bussen und Bahnen während der Fußball-Europameisterschaft

Tipps der Schlichtungsstelle Nahverkehr für Fans mit und ohne Stadionticket.