Bewerbung für den Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW

Stand:
Hier können Journalist:innen ihre Bewerbung für den Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW einreichen.
Off

1. Angaben zur Autorin/zum Autor

Die angegebene Anschrift ist
Ich bin

2. Angaben zur Kategorie

Erschienen

3. Angaben zum Beitrag

4. Anlagen

Sollten Sie größere Dateien wie Audio- oder Videodateien übertragen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter journalistenpreis@verbraucherzentrale.nrw - wir stellen Ihnen dann eine separate Uploadmöglichkeit zur Verfügung.
Nur eine Datei möglich.
200 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: txt, rtf, odt, pdf, docx.
Nur eine Datei möglich.
200 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: txt, rtf, odt, pdf, docx.

5. Erklärung

6. Datenschutzhinweis

Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.nrw/datenschutz
(Unterpunkt "Wettbewerbe, Auslobungen")


* Pflichtfelder

 

Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Daraus generierte E-Mails werden mit einer Transportverschlüsselung an die Verbraucherzentrale des Landes versandt, in dem die Nutzer:innen ihren Wohnsitz haben (sofern er außerhalb von Nordrhein-Westfalen liegt).
Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail an die Adresse verschluesselt@verbraucherzentrale.nrw zu senden. Den dafür notwendigen öffentlichen S/MIME-Schlüssel finden Sie hier. Vor einem Austausch besonders schutzbedürftiger Daten benötigen wir Ihren öffentlichen S/MIME-Schlüssel. Bitte schicken Sie diesen als Anhang an die obige E-Mail-Adresse. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.