Energielotse NRW

Für Verbraucher:innen ist es oft schwer, die zu ihrem Anliegen passende Energieberatung zu finden – zu groß und undurchsichtig ist die Fülle an Anbietern und Angeboten. Unser Energielotse hilft hier weiter.
Beraterinnen des Energielotsen
Off

Für jedes Anliegen verweisen unsere Mitarbeitenden am Energielotsen-Telefon passgenau an die richtigen Stellen und Einrichtungen weiter. Egal, ob Stromsparen, Energieausweise, energetische Modernisierung, Fördermittel, Heizung, Solarstrom oder andere Energiethemen – bei uns sind Sie richtig.

Die Energielotsen bieten:

  • Lösungswegberatung, d. h. Orientierungshilfe bei der Suche nach dem richtigen Angebot
  • Problemorientierte, weitestgehend individuelle Lösungsansätze
  • Verweise zu kompetenten Partner:innen und Terminvereinbarungen für Beratungsangebote der Verbraucherzentrale NRW

Hotline Energielotse

0211 / 33 996 555


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Rückruf des Energielotsen anfordern

Max. 600 Zeichen

Wenn Sie eine Beratung für ein anderes Gebäude als das an Ihrer angegebenen Privatadresse wünschen, tragen Sie bitte hier die abweichende Adresse ein:


Beratungsobjekt
Wir beraten nur in Wohngebäuden.
Sie sind:
Wir können leider keine Vermieter:innen mit mehr als 6 Wohneinheiten und Kaufinteressenten beraten.

* Pflichtfelder

 

Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, uns eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail zu senden. Hier finden Sie die nötigen Infos. Bitte lassen Sie uns unaufgefordert keine Gesundheitsdaten zukommen.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Unser Service per Telefon oder E-Mail ist für Sie kostenlos. Es fallen nur die Gebühren Ihres Telefonanbieters an.

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!