Verbraucherberatung im Quartier

Stand der Quartiersberatung in Köln
Verbraucherberatung im Quartier
Sie sind aus Chorweiler, Blumenberg, Seeberg-Nord, Höhenberg, Vingst, Kalk oder Humboldt-Gremberg, haben ein Problem und benötigen Hilfe?

Rechnung viel zu hoch? Ware gekauft und schon kaputt? An der Haustür abgezockt? Egal, welche Fragen Sie haben, sprechen Sie uns an!
Sprechstunden
Koeln Quartier
Die Beraterinnen  v.l.: Dagmar Kautz, Anne Schneider, Ute Bembennek

Kostenlose Sprechstunden

Jeden Dienstag von 12:00 bis 17:00 Uhr (nach Termin)
in der Kulturbrücke, Athener Ring 34, 50765 Köln-Chorweiler

Jeden Mittwoch von 09:00 bis 13:00 Uhr (nach Termin)
im Bürgerzentrum Vingst, Würzburger Straße 11a, 51103 Köln-Vingst
                    
Jeden Donnerstag von 10:00 bis 13:00 Uhr (nach Termin)
im Nachbarschaftstreff Kalk, Remscheider Straße 32, 51103 Köln-Kalk

Wichtiger Hinweis wegen Corona: Beratungen nur nach Termin oder per Telefon und E-Mail

Kontakt

 0221-846 188-36
 0221-846 188-34
 0221-846 188-41

Schreiben Sie uns!

Postleitzahl
Falls Sie aus einem anderen Stadtteil kommen, wenden Sie sich bitte an unseren Servicecenter.

Nur eine Datei möglich.
20 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: jpg, txt, rtf, odt, pdf, docx.

* Pflichtfelder

 

Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Daraus generierte E-Mails werden mit einer Transportverschlüsselung an die Verbraucherzentrale des Landes versandt, in dem die Nutzer:innen ihren Wohnsitz haben (sofern er außerhalb von Nordrhein-Westfalen liegt).
Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail an die Adresse verschluesselt@verbraucherzentrale.nrw zu senden. Den dafür notwendigen öffentlichen S/MIME-Schlüssel finden Sie hier. Vor einem Austausch besonders schutzbedürftiger Daten benötigen wir Ihren öffentlichen S/MIME-Schlüssel. Bitte schicken Sie diesen als Anhang an die obige E-Mail-Adresse.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

   

Themen

Bei welchen Themen können wir unterstützen? Beispiele aus unserem Angebot:

Verträge: Kaputte Ware zurückgeben, einen Vertrag/ eine Mitgliedschaft widerrufen oder kündigen, Verträge an der Haustür oder am Telefon.
Abzocke: Lockangebote, unseriöse Vertreter und Notdienste, überteuerte Rechnungen, unberechtigte Forderungen.
Telefon, Handy, Internet: Zu hohe Telefonrechnung, Probleme beim Online-Shopping.
Geld und Kredit: Forderungen von Inkassobüros und Rechtsanwälten, Haushalts- und Budgetplanung, Kontoprobleme, Kredite.
Strom und Energie: Fragen zum Anbieterwechsel, Tipps zum Stromsparen, Probleme mit dem Energieanbieter.

Ist Ihr Thema nicht dabei? Egal welche Fragen Sie haben, sprechen Sie uns an!

Bildung und Information

Wir kommen auch gerne in Ihre Gruppe und informieren über viele wichtige Themen des Verbraucheralltags.
Zudem machen wir Aktionsstände und sind auf Stadt- und Vereinsfesten unterwegs.

Sprechen Sie uns gerne an. Dann kommen wir auch zu Ihren Treffen in Ihrem Verein, Ihrer Institution, Ihrer Gemeinde und Ihrem Ort der Begegnung.