Fakeshop-Kalender – die saisonale Fakeshop-Liste

Stand:
Fakeshops sind saisonal und nutzen es aus, wenn ein Produkt in seriösen Shops gerade nicht verfügbar ist. Bei welcher Art von Produkten gerade besonders viele Fakeshops aktiv sind, erfahren Sie im Fakeshop-Kalender.
Ein Kalenderblatt vor dem Warnlicht steht
On

Mit dem Fakeshop-Finder können Sie Shops auf Merkmale von Fakeshops überprüfen. Alle gefundenen Fakeshops, werden in der Datenbank gespeichert. Ergeben sich saisonale oder thematische Muster fassen die Verbraucherzentralen diese hier für Sie monatlich zusammen.

 

Derzeit treten Shops vermehrt in diesen Kategorien auf:

August 2022
  • Brennholz
  • Gartenbedarf
  • Fahrrad-Shops
September 2022
  • Haushaltsgeräte
  • Solaranlagen
  •  

 

Fakeshop-Dauerbrenner

Einige Produkte und Kategorien sind bei Fakeshops das ganze Jahr über beliebt. In letzter Zeit fallen hierbei besonders Shops zu häufig ausverkauften Elektronikartikeln oder Gold auf:

  • Playstation 5: Die Spielekonsole ist nur schwer lieferbar und Verbraucher:innen warten teils Monate bis Sie eine der Konsolen kaufen können.
  • Grafikkarten: Mit dem wachsenden Interesse an Kryptowährungen ist auch die Nachfrage an Grafikkarten gestiegen. Häufig sind beliebte Modelle daher schnell ausverkauft.
  • Gold: Es wird häufig angenommen, dass Gold eine sichere Investition sei. Gold-Fakeshops geben an Gold zu besseren Konditionen zu kaufen und verkaufen als seriöse Shops.

Die beliebteste Kategorie für Fakeshops ist aber Bekleidung. Zu jeder Jahreszeit finden sich hier Fakeshops, die mit günstigen Markenprodukten werben. Überprüfen Sie unbekannte Shops in diesen Kategorien am besten mit dem Fakeshop-Finder.

 

 

September 2022 – Haushaltsgeräte und Solaranlagen

Im September 2022 stechen Anbieter für Haushaltsgeräte und Solaranlagen hervor. Auch Brennholz- und Fahrrad-Fakeshops sind weiterhin aktiv (siehe August 2022).

Fakeshops für Haushaltsgeräte

Ein neuer Kühlschrank oder eine neue Waschmaschine? Im Internet können Sie häufig Angebote finden, die den Ladenpreis unterbieten.

Vorsicht aber, denn auch Fakeshops sind derzeit vermehrt im Haushaltssegment aktiv. Überprüfen Sie unbekannte Online-Shops in diesem Segment derzeit also besonders sorgfältig.

Häufig schalten Fakeshops in diesem Segment auch Werbung, die dann bei Suchergebnissen sehr prominent und weit oben angezeigt werden. Lassen Sie sich davon nicht beirren: Eine hohe Platzierung in Suchmaschinen hat nicht direkt etwas mit der Seriosität eines Shops zu tun.

Bekannte Fakeshops, die Haushaltsgeräte anbieten

  • kramerversand.de
  • fl-handel.net
  • www.haushaltland.de
  • dirkelektro.com
  • oktando.de
  • giondo.de
  • rivando.de
  • elektro-buehring.net

Fakeshops für Solaranlagen und Solarkomponenten

Stecker-Solaranlagen und andere Solarkomponenten sind derzeit häufig vergriffen. Genau das nutzen Fakeshops aus, die vorgeben die begehrte Ware noch auf Lager zu haben.

Seien Sie skeptisch, wenn ein vergriffener Artikel bei einem unbekannten Online-Shop noch verfügbar ist.

Werden Sie auch bei anderen Stromspar-Versprechen skeptisch. Derzeit sind beispielsweise Shops wie getvoltplug.com aktiv, die Ihnen vorgaukeln durch einen Stecker den Stromverbrauch zu senken. Obwohl solche Boxen den Stromfluss stabilisieren können, spart dies keinen Strom ein.

Bekannte Fakeshops, die Solarkomponenten anbieten

  • solarnetz.at
  • solar-viva.de
  • solar-boorberg.de
  • pensoll.com
  • europe-solarstore.com
  • www.delta-solartechnik.de
  • solar-boorberg.de
  • www.solaradar.de
  • solar-viva.de
  • solanexads.de

 

August 2022 – Brennholz, Gartenbedarf und Fahrräder

Im August haben sich die Fakeshop-Betreiber:innen sowohl an die Temperaturen als auch die Energiepreiskrise angepasst.

Fakeshops für Brennholz

Aufgrund der steigenden Energiepreise möchten viele Verbraucher:innen schon jetzt für den Winter vorsorgen. Allerdings steigen die Holzpreise auch 2022 deutlich.

Fakeshops versuchen wohl diese Situation auszunutzen und geben vor Holz zu deutlich niedrigeren Tarifen, anbieten zu können.

Achten Sie beim Brennholzkauf also derzeit besonders auf die Seriosität des Shops.

Bekannte Fakeshops, die Brennholz anbieten

  • gutesbrennholz.com
  • www.holzundheizung.com
  • www.mkw-energieholz.com
  • holzundheizung.com
  • www.wald-brennholz.de
  • top-brennholz.com
  • bauerbrennholz.at

 

Fakeshops für Gartenbedarf

Sommerzeit ist Gartenzeit – und wer derzeit online nach Gartengeräten oder Gartenmöbeln zu günstigen Preisen sucht, könnte schnell auch bei einem Fakeshop landen.

Vergleichen Sie die Preise für Gartenbedarf in verschiedenen Shops und vermeiden Sie Angebote, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein und.

Bekannte Fakeshops im Garten-Segment

  • www.gartenshop-deutschland.de
  • www.home-garten-shop.de
  • garten-steckby.de
  • www.dein-gartenmarkt.de
  • dein-gartenheld.de

 

Fakeshops für Fahrradbedarf

Seit der Corona-Pandemie ist auch der Fahrradhandel von Lieferengpässen betroffen. Möchten Sie derzeit ein neues Fahrrad kaufen, müssen Sie daher mit längeren Wartezeiten rechnen.

Bei Fakeshops gibt es aber angeblich auch derzeit die begehrten Räder mit kurzen Lieferzeiten. Lassen Sie sich von den Angeboten nicht verwirren und vergleichen Sie die Preise und Verfügbarkeiten bei verschiedenen Shops.

Bekannte Fakeshops für Fahrräder

  • racing-jh.com
  • https://www.zoomil.de/
  • www.bikeondo.com
  • www.levelbikes.de
  • www.zweirad-xxl.de

 

Fakeshop-Finder Logo

Fakeshop-Finder: Überprüfen Sie Shop-URLs kostenlos

Es wird immer schwieriger, Fakeshops von richtigen Shops zu unterscheiden. Mit dem Fakeshop-Finder bietet die Verbraucherzentrale Ihnen ein kostenloses Tool, um Shop URLs zu überprüfen.
Sie erhalten:

  • eine Einschätzung zum Online-Shop
  • eine Auflistung von technischen Merkmale, die auf Fakeshops hinweisen könnten
  • Auskunft über bereits vorhandene Bewertungen in bekannten Portalen.