Rebound-Effekt II

Stand:
Professor Dr. Manuel Frondel schildert am Beispiel der Beleuchtung und der PKW-Nutzung wie eine höhere Energie-Effizienz den Energiekonsum steigen lässt.

Professor Dr. Manuel Frondel schildert am Beispiel der Beleuchtung und der PKW-Nutzung wie eine höhere Energie-Effizienz den Energiekonsum steigen lässt.

Off

Der Artikel "Der Rebound-Effekt von Energieeffizienz-Verbesserungen" ist in der Zeitschrift "Energiewirtschaftliche Tagesfragen" erschienen und steht kostenlos zum Download bereit.

Prof. Dr. Manuel Frondel ist Leiter des Bereichs Umwelt und Ressourcen am Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen und Professor für Energieökonomik und angewandte Ökonometrie an der Ruhr-Universität Bochum.

Bibliographische Angaben

Frondel, M., 2012: Der Rebound-Effekt von Energieeffizienz-Verbesserungen. Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 62 (8), S. 12-15, Online: http://www.et-energie-online.de/Zukunftsfragen/tabid/63/Year/2012/Month/8/NewsModule/413/NewsId/249/Der-ReboundEffekt-von-EnergieeffizienzVerbesserungen.aspx.

Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.