Plädoyer für ökonomische Bildung

Stand:

Dr. Michael Schuhen, Geschäftsführer des Zentrums für ökonomische Bildung an der Universität Siegen, mahnt eine Verbesserung des Finanzwissens von Schülerinnen und Schülern an.

Off

In einem Interview mit dem "Handelsblatt" betont Dr. Michael Schuhen, dass in den Schulen meist der Praxisbezug fehle.

Quelle

Schneider, K., 2012. "Jugendliche müssen Brutto und Netto unterscheiden können". Handelsblatt, 18.09.2012, Online: http://www.handelsblatt.com/finanzen/recht-steuern/anleger-und-verbraucherrecht/michael-schuhen-jugendliche-muessen-brutto-und-netto-unterscheiden-koennen/7130854.html.