Kinder "liken" Facebook

Stand:

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest stellt in seiner im April veröffentlichten KIM-Studie 2012 fest, dass Facebook bei Kindern zu den beliebtesten Seiten im Internet gehört.

Off

Dabei schlägt das soziale Netzwerk mit 17 Prozent YouTube (12 Prozent). Interessant ist, dass für die Studie Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren befragt wurden, man muss aber laut Nutzungsbedingen mindestens 13 Jahre alt sein, um ein Facebook-Konto haben zu dürfen.

Quellen

axk, 2013. Studie: Facebook ist bei Kindern im Internet die Nummer eins. Heise Online (16.04.2013). Online: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Facebook-ist-bei-Kindern-im-Internet-die-Nummer-eins-1842900.html.

Pressemitteilung des Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest vom 16.04.2013.

Bibliografische Angaben

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, 2013. KIM-Studie 2012, Stuttgart.