Bamberger Manifest für ein neues Verbraucherverständnis

Stand:
Das Manifest ist im "Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit" (JVL) erschienen.

Das Manifest ist im "Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit" (JVL) erschienen.

Off

Die Mitglieder der Bamberger Gruppe knüpfen mit ihrer Veröffentlichung an die Debatte in der in der JVL an.

Bibliografische Angaben

Fridrich, Christian, Renate Hübner, Rainer Hufnagel, Mirjam Jaquemoth, Karl Kollmann, Michael-Burkhard Piorkowsky, NorbertF. Schneider, Nina Tröger und Stefan Wahlen. 2014. Bamberger Manifest für ein neues Verbraucherverständnis. Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Online first (27. April): 1–6. doi:10.1007/s00003-014-0880-1.

Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.