Qualitätsberichte der Krankenhäuser: Nutzen und Mängel für die Krankenhaussuche von Patienten

Die Verbraucherzentrale NRW ist in der 1. Jahreshälfte 2014 der Frage nachgegangen, inwieweit die vorhandenen Qualitätsdaten in der Lage sind, Patienten vor einem Krankenhausaufenthalt eine sinnvolle Entscheidungsgrundlage zu bieten.
Off

Die Krankenhäuser sind seit 2005 verpflichtet, regelmäßig über ihr Leistungsspektrum und die Qualität der Behandlungen zu berichten. Das Ziel ist, Ärzten und Patienten vor einer stationären Behandlung eine Informations- und Entscheidungshilfe zu geben. Die Verbraucherzentrale NRW ist in der 1. Jahreshälfte 2014 der Frage nachgegangen, inwieweit die vorhandenen Qualitätsdaten in der Lage sind, Patienten vor einem Krankenhausaufenthalt eine sinnvolle Entscheidungsgrundlage zu bieten.

Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.