Einkaufen im Internet

Stand:

Auf der Suche nach Schnäppchen gehen neu zugewanderte Menschen der Abzocke unseriöser Händel ins Garn. Denn hinter der großen Produktauswahl namhafter Hersteller zu Traumpreisen stehen nicht selten Online-Betrüger, die mit sogenannten Fake-Shops Online-Einkäufer abzocken wollen.

Einkaufen im Internet
Off
Als Lehrkraft finden Sie hier alle Materialien, um das Thema mit Hilfe der Handreichungen selber durchzuführen. So finden Sie hier zum Beispiel Erklärplakate, die zusammenfasst, worauf man beim "Einkaufen im Internet" achten soll.
 
Um die Nachhaltigkeit des Projektes zu sichern, werden Handouts an die Teilnehmenden verteilt, so dass sie im Laufe einer Veranstaltungsreihe ein kleines verbraucherrechtliches Portfolio erhalten. Plakate mit den Kernaussagen der Unterrichtseinheiten verbleiben bei den Kooperationspartnerinnen und –partnern, so dass diese in Klassenräumen und Fluren die teilnehmenden neu zugewanderten Menschen erneut an die vermittelten Inhalte erinnern."
 
Zum Download:

Zusatzmaterial
Hier finden Sie interaktive Übungen zu den einzelnen Themen, um die erlernten Inhalte nach den Unterrichtseinheiten zu wiederholen und zu vertiefen.

Interaktive Übungen

Gefördert durch das

Ministerium Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz