Anonymer Fragebogen für Honorarberater

Stand:
Telefonische (Rechts-)Beratung im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW in der Coronapandemie (Servicecenter ausgenommen!): Ihre Erfahrungen und Anregungen

Telefonische (Rechts-)Beratung im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW in der Coronapandemie (Servicecenter ausgenommen!): Ihre Erfahrungen und Anregungen

Off

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Monaten haben Sie im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW telefonische (Rechts-)Beratungsgespräche außerhalb der Beratungsstelle bzw. aus Ihrer Kanzlei heraus geführt. Wir prüfen derzeit, ob eine Telefonberatung ein Modell ist, das wir nach der Coronapandemie beibehalten wollen und wie das Verfahren optimiert werden kann. Wir bitten Sie hierbei um Ihre Mithilfe. 

Ihre Erfahrungen in Bezug auf das pandemiebedingte Angebot der Telefonberatung (und der ggf. nachgelagerten Rechtsvertretung) bieten uns dafür wichtige Erkenntnisse für ein zukünftiges Konzept. Nehmen Sie sich daher bitte einen Moment Zeit, um die folgenden Fragen zu beantworten. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und vollkommen anonym ausgewertet. Nach Eingabe aller Antworten drücken Sie bitte auf „Senden“ unterhalb des Textfeldes.

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.