Online-Seminare und individuelle Angebotspakete für Kitas

Stand:
Die Verbraucherzentrale NRW bietet Kitas, die am EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch in NRW teilnehmen, unterschiedliche Beratungsangebote rund um das Thema Ernährungsbildung an. Benötigen Sie Unterstützung für Ihr Team oder wollen Sie Aktionen für Kinder und Eltern anbieten? Wir unterstützen Sie dabei.
Off

Online-Seminare für Kitas

Am EU-Schulprogramm teilnehmende Kitas haben regelmäßig die Möglichkeit an zwei Online-Seminaren zu den folgenden Themen teilzunehmen:

Für Sie aufgegabelt – Ernährungsbildung in der Kita

Für Erwachsene ist es etwas Alltägliches, Kinder müssen es erst lernen: Essen und Trinken. In der Lebenswelt Kita bieten sich zahlreiche Gelegenheiten – nicht nur während den Mahlzeiten – um Kinder auf den Geschmack zu bringen und sie an ein gesundheitsförderliches Essverhalten heranzuführen. In diesem Online-Seminar möchten wir Ihnen Tipps und Praxisbeispiele an die Hand geben, die Sie dabei unterstützen können, das Thema Essen und Trinken in Ihrer Kita einfach und praxisnah zu gestalten. Zudem gehen wir der Frage nach, warum das Verständnis rund um die Entwicklung des Geschmacks und Essverhaltens von Kindern eine zentrale Rolle spielt.

Inhalte:

  • Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des Essverhaltens?
  • Was bedeutet Ernährungsbildung in der Kita?
  • Wie gehe ich auf unterschiedliche Ess-Typen ein?
  • Wie gelingt praxisnahe Ernährungsbildung in der Kita?
Frühstück und Zwischensnacks in der Kita clever gestalten

Ob das angebotene Frühstück in der Kita oder die mitgebrachte Brotdose - ein guter Start in den Tag ist für Kinder wichtig. Und auch der Zwischensnack am Vor- und Nachmittag hält fit und stärkt über den Tag hinweg. In diesem Online-Seminar möchten wir Ihnen die Bedeutung von Frühstück- und Zwischenmahlzeiten aufzeigen und Impulse für eine geeignete Lebensmittelauswahl für das Frühstück bzw. die Brotdose und die Zwischenmahlzeiten geben.

Inhalte:

  • Welche Bedeutung haben Frühstück und Zwischensnacks?
  • Was gehört zu einer ausgewogenen Frühstücks- und Zwischenmahlzeit?
  • Wie lassen sich Frühstück und Zwischensnacks clever gestalten?
  • Wie gelingt die Kommunikation mit den Eltern?

Beide Formate leben vom gemeinsamen Austausch der Teilnehmenden und richten sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte, Hauswirtschaftskräfte sowie Kitaleiter:innen.

Termine und Onlineanmeldung unter:
https://www.kita-schulverpflegung.nrw/veranstaltungen


Individuelle Angebotspakete für Kitas

Jede Kita hat besondere Gegebenheiten, Bedürfnisse und Anforderungen, was das Thema Ernährungsbildung betrifft. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir ein individuelles Angebotspaket (Umfang insgesamt 5 Stunden) für Ihr Kita-Team, für die Elternkommunikation und für Aktionen für die Kinder in Ihrer Kita rund ums Essen und Trinken.

Wählen Sie aus drei möglichen Aktionen zwei aus:

Teamschulung zu Themen der Ernährungsbildung und/oder

Gerne kommen wir in Ihre Kita und unterstützen Sie und Ihr Team bei Ihren Wunschthemen, wie zum Beispiel:

  • Planung und Umsetzung von Ernährungsbildungs-Aktionen
  • Gestaltung von Frühstück und Zwischensnacks
  • Besonderheiten und Herausforderungen mit bestimmten Ess-Typen
  • Eine gelungene Elternkommunikation rund ums Essen und Trinken

Die Teamschulungen können vor Ort oder online stattfinden.

Elternaktion und/oder

Wir unterstützen Sie bei Aktionen mit den Eltern. In Form von Eltern-Cafés, Info-Tischen und anderen Veranstaltungen in der Kita kommen wir mit den Eltern ins Gespräch zu Themen wie

  • Kinderlebensmittel
  • ein gelungenes Frühstück
  • weniger Zucker
  • gemeinsames Ausprobieren von Rezepten

oder ähnlichen gerade aktuelle Themen, ganz nach dem Motto „Essen verbindet – Eltern mitnehmen“.

Geschmacks- und Sinnesparcours für Kinder

Der Geschmacksparcours richtet sich an die Kinder und führt sie durch die Welt der Lebensmittel. Sie lernen an verschiedenen Stationen Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Getreide, Gewürze und Milch einmal auf ganz andere Art und Weise kennen – und zwar mit ihren Sinnen.

Die Kinder schulen ihre Wahrnehmung, entdecken Geschmacksvorlieben und Abneigungen und lernen die Vielfalt von Lebensmitteln kennen. Woraus entstehen Haferflocken? Was kann man mit Milch alles machen? Schmeckt ein Apfel immer gleich? Um solche und andere Fragen geht es an den Stationen. Schnuppern, schütteln, schmecken, tasten – der Parcours lebt vom Ausprobieren, Austesten und Erfahren.

Schaffen Sie sich anhand von kurzen Videos einen Eindruck, wie die Durchführung einzelner Stationen mit den Kindern aussieht: die Getreide-Station  (Video unten) und die Gemüse-Station (Video unten). Unter „Materialien zum Download“ finden Sie zudem eine Handreichung zur Durchführung des Geschmacksparcours in der Kita mit allen Stationen, falls Sie eigenständig eine Ernährungsbildungsaktion mit den Kindern angehen wollen.

Videos zum Geschmacksparcours: Getreide-Station und Gemüse-Station

Die Videos dienen als Anleitung zur Durchführung der einzelnen Stationen und informieren darüber, welche Lebensmittel und Materialien benötigt werden.

Video-Anleitung zur Durchführung der Getreide-Station

Das folgende Video zeigt eine allgemeine Anleitung, wie die Getreide-Station ganz individuell und eigenständig eingebracht werden kann.

Video laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Video-Anleitung zur Durchführung der Gemüse-Station

Das folgende Video zeigt eine allgemeine Anleitung, wie die Gemüsee-Station ganz individuell und eigenständig eingebracht werden kann.

Video laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Haben Sie Interesse an unseren Angeboten? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Verbraucherzentrale NRW
Telefon: 0211 3809-025
E-Mail: schulmilch@verbraucherzentrale.nrw

LOGO EU Schulprogramm Obst

EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch in NRW

Das Projekt der Verbraucherzentrale NRW zum EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch in NRW setzt diesen Ansatz des Lernens um und bietet, den am Programm teilnehmenden, Schulen und Kindertageseinrichtungen ein umfangreiches Angebot zur Geschmacks- und Ernährungsbildung.

Ratgeber-Tipps

Bärenstarke Kinderkost
Endlich Ferien, und endlich Zeit für die Familie. Warum nicht mal mit den Kindern kochen? Denn dass eine…
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.