Bunte Couscous-Pfanne

Mit viel Gemüse und gesund, geeignet Beilage oder Hauptspeise. Wie Sie die Couscous-Pfanne zubereiten, erfahren Sie hier.
Eine Schüssel mit Couscous
Off

Schnell, lecker und vielseitig: Couscous ist aus vielen Küchen nicht mehr wegzudenken. Der Hartweizengrieß lässt sich mit fast jedem Gemüse kombinieren. Verwenden Sie, was Sie im Kühlschrank haben oder was gerade Saison hat.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Couscous
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 2 Möhren
  • ½ Kopf Chinakohl
  • 150 g Erbsen
  • 2 Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl
  • Curry
  • Jodsalz,
  • Pfeffer

Wenn Sie es würziger mögen, können Sie die Couscous-Pfanne mit Kreuzkümmel, Chili, Curry oder anderen Gewürzen verfeinern.

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und abtropfen lassen.
  2. Brokkoli putzen und die Röschen teilen. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Chinakohl in feine Streifen schneiden. Paprika und Zucchini auch in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden.
  3. Das Öl erhitzen, das vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten.
  4. Erbsen dazugeben und mit Curry, Jodsalz und Pfeffer leicht abschmecken.
  5. Mit der Brühe auffüllen und aufkochen lassen. Das Gemüse sollte bissfest bleiben.
  6. Couscous dazugeben, einmal aufkochen lassen. Danach zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.
  7. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kurz vor dem Servieren auf die Couscous Pfanne streuen.
     

Tipps

Mit Joghurt-Dip kombinieren
Dazu passt ein frischer Dip. Mischen Sie Joghurt zum Beispiel mit Minze, Petersilie, Schnittlauch oder Koriander.

Nichts wegwerfen
Verwenden Sie den Brokkoli komplett! Schälen Sie den harten unteren Teil des Strunks und schneiden Sie die letzten zwei Zentimeter ab. Dann können Sie den Strunk genau wie die Röschen kochen und genießen.

Bulgur, Hirse oder Quinoa verwenden
Beachten Sie die Anweisungen auf der Packung und geben Sie die Zutaten gegebenenfalls früher zum Gemüse.

 

Viel Spaß mit dem Rezept. Wir freuen uns über Ihr Feedback, gerne auch Ihre Kritik oder Anregungen an gutes.essen@verbraucherzentrale.nrw.
 

Titelbild: Ratgeber "Vegetarisch Kochen"

Buchtipp

Wer sich gesund und fleischlos ernähren möchte, dem liefert "Vegetarisch kochen" über 100 abwechslungsreiche Rezepte.

  • Zeitersparnis: kurze Zutatenliste, einfach nachzukochen
  • Mit mehr als 30 veganen Rezepten
  • Als E-Book sofort downloadbar

Zum Ratgeber-Shop

 

 

Schultüte mit Stiften und Süßigkeiten

Schulanfang: Keine Schadstoffe in Schultüte und Schulranzen

Die Auswahl an Stiften und sonstiger Ausstattung fürs neue Schuljahr ist groß. Doch nicht alles, was der Handel bietet, ist nachhaltig und frei von Schadstoffen. Wir bieten Hilfe bei der Auswahl für den Schulstart - und spätere Schuljahre.
Hand hält rote BahnCard 25

Nach Klage der Verbraucherzentrale: Kündigungsfrist für BahnCard verkürzt

Ab sofort können Kund:innen ihre BahnCard statt sechs Wochen vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Die Verbraucherzentrale Thüringen hatte die DB Fernverkehr AG wegen unzulässiger Kündigungsfristen verklagt. Dennoch will sie auch jetzt noch weiter klagen, denn dies sei nur ein Teilerfolg.
Eine Frau befragt einen älteren Herrn und hält ein Klemmbrett mit Unterlagen in der Hand

Wie können Sie sich gegenüber dem Pflegedienst verhalten?

Bei der ambulanten Pflege sind pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen häufig auf die Unterstützung eines Pflegedienstes angewiesen. Die Verbraucherzentralen geben Antworten auf typische Fragen zu ambulanten Pflegeverträgen.