Mit guter Planung günstig Lebensmittel kaufen

Gerichte und Einkäufe zu planen, erleichtert den Alltag und Sie sparen Geld.
Off

5 Tipps für's Einkaufen

  1. Mengen planen: Planen Sie, für wie viele Personen Sie kochen möchten und wie viel Sie genau dafür benötigen.
  2. Fleisch reduzieren: Ersetzen Sie Fleisch und Fisch durch Gemüse, Hülsenfrüchte und Eier – das ist gut für Ihren Geldbeutel und zudem oft gesünder.
  3. Einkaufsliste schreiben: Schreiben Sie die Zutaten und Mengen auf einen Einkaufszettel. Das macht das Einkaufen einfacher und spart Zeit im Supermarkt.
  4. Vorräte prüfen: Bevor Sie einkaufen gehen, schauen Sie, welche Zutaten bereits zu Hause vorhanden sind.
  5. Überblick über die Kosten haben: Überprüfen Sie Ihren Kassenzettel nach dem Einkaufen. So sehen Sie, welche Lebensmittel viel Geld gekostet haben. Beim nächsten Mal können Sie preiswertere Produkte wählen.
Gemüse Marktstand
© Baloncici, GettyImages

Lebensmittel für die ganze Woche einkaufen lohnt sich

Wer wöchentlich einen Großeinkauf macht, kann nicht nur viel Zeit sparen, sondern kommt meist auch kostengünstiger weg als mit vielen kleinen Besorgungen. Sie kaufen dann nicht mehr als notwendig und machen keine spontanen Ausgaben.

Wochenplan und Einkaufsliste - ein perfektes Team

Auf einer guten Einkaufsliste für den Wocheneinkauf steht, welche Zutaten und Mengen Sie für die Mahlzeiten benötigen, die Sie in der Woche zubereiten werden. Mit dieser genauen Liste haben Sie alles schnell eingekauft und sparen viel Zeit im Supermarkt.

Diese Links helfen beim Sparen

Tipps, wie Sie sparsam Lebensmittel einkaufen können, hat die Verbraucherzentrale zusammengestellt.

❏ Der herunterladbare Wochenspeiseplaner der Deutschen Gesellschaft für Ernährung hilft, die Mahlzeiten und Einkäufe für die Woche zu planen.

❏ Wie behält man die Übersicht über alle Einnahmen und Ausgaben? Ein Haushaltsbuch zu führen ist nicht schwer.

Mit dem interaktiven Budgetplaner hat man Ausgaben und Einnahmen im Blick.

❏ Leitungswasser kostet weniger als Wasser in Flaschen. Hier finden Sie alles, was Sie über Leitungswasser wissen müssen.

❏ Obst- und Gemüse ist häufig günstiger, wenn es Saison hat. Dieser Kalender zeigt, welche Sorten gerade geerntet werden.

Spaghetti Bolognese, Pfannkuchen und Pizza - mit einfachen Tricks kosten die Lieblingsgerichte weniger.

❏ Es gibt viele köstliche Möglichkeiten, Reste von leckerem Essen zu verwerten.

❏ Wichtig ist, gesund zu bleiben! 10 einfache Regeln dafür hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung formuliert.

❏ Mit welchen Lebensmitteln die Ernährung ausgewogen bleibt, zeigt die Ernährungspyramide des Bundeszentrums für Ernährung.

Illustration: Einkaufswagen

 

Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.
Straßenbahnhaltestelle mit digitalem Hinweisschild: "STREIK!"

Streik in NRW: Ihre Rechte in Bussen und Bahnen des ÖPNV

Verdi ruft zum Streik im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf. Fahrgäste haben keinen Anspruch auf Beförderung oder Erstattung.