Menü
gefördert durch:

Kühlschrank-Rechner

Kühlschrank-Rechner

Ihr Kühlschrank ist nicht mehr okay und muss ausgetauscht werden? Unser Kühlschrank-Rechner hilft Ihnen zu entscheiden, welches Gerät es werden soll. Er vergleicht für bis zu vier Kühlschränke nicht nur Ihre individuellen Kosten, sondern zeigt auch auf, wie hoch der CO2-Ausstoß im ersten Jahr ist.

 

Ein Kühlschrank oder eine Kühl- Gefrierkombination ist unverzichtbar im Haushalt, kann aber auch viel Strom verbrauchen. Alte Kühlgeräte machen sich auf der Stromrechnung schon bemerkbar, da sie erstens nicht so energiesparend sind wie neue Geräte und zweitens mit zunehmendem Alter einfach mehr Energie verbrauchen.

Aber spätestens, wenn Ihr alter Kühlschrank nicht mehr kühlt, müssen Sie einen neuen Kühlschrank oder eine neue Kühl- Gefrierkombination kaufen. Doch welcher neue Kühlschrank (ohne oder mit Gefrierfach) ist der beste beziehungsweise welche neue Kühl- Gefrierkombination ist die beste? Wenn Sie die passende Kühlschrankgröße und die gewünschten Funktionen für Ihren Haushalt gefunden haben, achten Sie besonders auf das Energielabel.

Die Energieeffizienzklassen reichen von A+ über A++ bis A+++. Ein Kühlschrank beziehungsweise eine Kühl- Gefrierkombination mit A+ hat also den höchsten Energieverbrauch. Um neue Kühlgeräte zu vergleichen, schauen Sie sich am besten den genauen Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh) auf dem Energieeffizienzlabel an. Die Verbräuche innerhalb einer Energieeffizienzklasse können sich deutlich unterscheiden. Haben Sie nun ein paar Kühlschränke oder Kühl- Gefrierkombinationen zum Kauf zur Auswahl, nutzen Sie unseren Kühlschrank-Rechner. Mit unserem Vergleichsrechner sehen Sie einfach und schnell, wie viel das neue Kühlgerät nach 15 Jahren inklusive dem Kaufpreis Sie insgesamt kosten wird.