Heizkostenabrechnung verstehen | Seminare

Stand:
In Zeiten hoher Energiepreise ist es für Mieter:innen wie Wohnungseigentümer:innen wichtig, die jährliche Heizkostenabrechnung eingehend zu kontrollieren. Worauf man bei der Prüfung achten sollte, erläutern Expert:innen von Verbraucherzentrale NRW und Mieterverein im Rahmen von Online- und Präsenz-Veranstaltungen.
Mann schaut verstört auf seine Heizkostenabrechnung
Off

Die Energieberater:innen der Verbraucherzentrale NRW erklären, wie eine Heizkostenabrechnung aufgebaut ist. Was darf abgerechnet werden? Wie werden die Kosten auf alle Mieter:innen im Haus verteilt? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag werden die Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Für mietrechtliche Auskünfte ist ein Experte dabei. Zu den Präsenz-Veranstaltungen dürfen Ratsuchende gerne ihre Abrechnung mitbringen.

Kommende Präsenz-Termine:

Heizkostenabrechnung besser verstehen, 01.10.2024, 18 Uhr, Lüdenscheid

Heizkostenabrechnung besser verstehen (Beratungsvormittag), 23.10.2024, 10-13 Uhr, Oberhausen

Heizkostenabrechnung besser verstehen (Beratungsvormittag), 30.10.2024, 10-13 Uhr, Oberhausen

Heizkostenabrechnung verstehen, 06.11.2024, 18 Uhr, Arnsberg

Heizkostenabrechnung - Alles im Blick?, 12.12.2024, 18 Uhr, Düsseldorf

Kommende Online-Termine:

Heizkostenabrechnung verstehen (Rietberg/Verl), 16.10.2024, 15 Uhr

Heizkostenabrechnung verstehen (Aachen), 14.11.2024, 18 Uhr


Kommende Termine unserer Online-Seminare zum Thema "Geld sparen mit dem richtigen Strom- und Gastarif":


Kommende Termine unserer Online-Seminare zum Thema "Ist Ihre Stromrechnung zu hoch? Was sagt Ihnen Ihr Stromzähler?":


Weitere Online-Angebote der Energieberatung

Energie kompakt

Im Rahmen unserer Energie kompakt-Onlineberatungen klären unsere Energieberater:innen regelmäßig und kostenlos Ihre wichtigsten Fragen. Von Montag bis Donnerstag finden Termine zu einem bestimmten Energiethema statt.

Telefon- und Videoberatung Energie

Sie brauchen Tipps zum Energiesparen oder suchen Orientierung im Fördermittel-Dschungel? Unsere Energie-Fachleute beraten Sie in 27 Städten und Kreisen – kostenlos und ganz bequem von zu Hause aus.

Stift und Münzen liegen auf einer Stromrechnung.

Energiepreiskrise - Informationen und Beratungsangebote

Die Energiepreise steigen stark, vor allem für Gas. Haben auch Sie eine Preiserhöhung Ihres Versorgers erhalten? Was können Sie tun, um einen vermutlich teuren oder gar kalten Winter besser zu bewältigen? Hier finden Sie die aktuellen Informationen und Beratungsangebote.

 

 

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!