Mietrechtsberatung

Bei Ärger oder Unstimmigkeiten mit dem Vermieter, zum Beispiel bei Mieterhöhungen, Heizkostenabrechnungen oder Modernisierungen, gibt ein Mietrechtsexperte fachkundigen ersten Rat.

Bei Ärger oder Unstimmigkeiten mit dem Vermieter, etwa bei Mieterhöhungen, Heizkostenabrechnungen oder Modernisierungen, erhalten Bürgerinnen und Bürger fachkundigen ersten Rat durch einen Mietrechtsexperten in unserer Beratungsstelle.

Unser Angebot konzentriert sich auf eine Erstberatung zu Ihrem individuellen Mietrechtsproblem. Es schließt keine umfassende Rechtsvertretung ein. In solchen Fällen wenden Sie sich bitte an einen örtlichen Mieterverein oder an einen fachkundigen Rechtsanwalt.

Mietrechtliche Beratung im Einzelfall bieten wir zu einem Entgelt von 19,50 € je Viertelstunde an.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Unsere Mietrechtsberatung wird in Kooperation mit dem Mieterbund NRW durchgeführt.

Telefonische Beratung

Ist der Weg zu weit, die Zeit zu knapp oder die Beratungsstelle geschlossen, erreichen Sie uns auch telefonisch. Unter der Rufnummer 0900-1-89 79 66 bieten wir montags von 12:00 bis 15:00 Uhr und mittwochs von 14:00 bis 17:00 Uhr eine telefonische Mietrechtsberatung für 1,81 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunkpreise ggf. abweichend) an. Bei Fragen zu Mieterhöhungen empfehlen wir eine Mietrechtsberatung in der Beratungsstelle.

Preise
Persönliche Beratung
15 Minuten
19,50 €