Reis-Vanille-Fluff

Stand:
Hier werden Reste von Reis in einem feinen Reisauflauf verwertet.
Off

Zutaten: Für 2 Portionen

2 Eier
5 EL Zucker
1 Glas (mittleres) Milch
2 Tassen gekochter Reis
4-5 Tropfen Vanillearoma

 

Zubereitung:

  • Eier trennen und Eiweiße in eine Schüssel geben.
  • In einer weiteren Rührschüssel Eigelbe, Milch und den Reis gut verrühren.
  • Vanillearoma und 2 EL Zucker hinzugeben.
  • Mit einem Rührgerät das Eiweiß zu Eischnee schlagen und die restlichen 3 EL Zucker hinzufügen. Anschließend den steifen Eischnee unter die restliche Masse heben und in eine Auflaufform gießen.
  • Im heißen Ofen 30 Minuten bei 180 °C Umluft backen.


Zubereitungszeit: 15 Minuten; Backzeit: 30 Minuten

Ein Schildchen mit der Aufschrift "Zero Waste" liegt zwischen Lebensmittel auf einem Tisch.

Resteverwertung von A-Z

Für die unterschiedlichsten Lebensmittelreste gibt es tolle Verwendungsmöglichkeiten. Auf dieser Seite finden Sie alphabetisch nach Lebensmitteln geordnet Vorschläge zur Verwertung von Resten und Rezeptbeispiele.

Telefonberatung in Nordrhein-Westfalen

So erreichen Sie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Unsere Beratungsstellen erreichen Sie per Telefon und E-Mail. Auch über eine zentrale Hotline, das zentrale Kontaktformular auf unserer Internetseite sowie bei Facebook, Instagram und Twitter können Sie uns kontaktieren.
Trinkflasche und Turnschuhe auf einer Yogamatte im Gras

Fragwürdige "Green Claims"? Schicken Sie uns Beispiele!

Die Verbraucherzentrale NRW möchte zweifelhaften Schadstoff-Werbeaussagen auf den Grund gehen – mit Ihrer Hilfe!
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.