Bunte Restequiche

Stand:
Grill- und Gemüsereste zusammen in einer Quiche
Off

Zutaten: Für 2 Portionen (für 2 kleine Formen von ca. 14 cm Durchmesser)

Quark-Öl-Teig:  
40 g Magerquark
1 1/2 EL Wasser
1 1/2 EL Rapsöl
  etwas Öl für die Formen
1 Prise Salz
80 g Weizenmehl und etwas Mehl zum Ausrollen
1 gestr. TL Backpulver
   
Belag:  
ca. 300 g gegartes Gemüse (z.B. Brokkoli, Lauch, Zucchini, Paprika, Möhren, Pilze)
ca. 50 g Kasseler, Schinken, Dauerwurst, Putenbrust oder gegartes Fleisch
   
Guss:  
2 Eier
100 ml Milch
100 g Milchprodukte (z.B. süße Sahne, Schmand, saure Sahne, Crème fraîche, Quark, Ricotta)
evtl. 2 EL geriebener Käse nach Wahl
  gehackte Kräuter nach Wahl
  Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

  • Quark, Wasser, Öl und Salz mit den Knethaken des Handrührgeräts verrühren.
  • Mehl und Backpulver zufügen und unterarbeiten, es entstehen kleine Teigkügelchen.
    Den Teig kurz mit den Händen durchkneten und zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig zu Kreisen von etwa 16 cm (im Durchschnitt) ausrollen und in die leicht eingeölten Formen legen.
  • Die Zutaten für den Belag in mundgerechte Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.
  • Die Eier mit den Milchprodukten verrühren, die Kräuter und ggf. den Käse untermischen und den Guss mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Guss in den Förmchen verteilen, die Quiches im Backofen bei 200°C auf der zweiten Einschubleisten von unten etwa 25 Minuten backen.


Zubereitungszeit: 45 Minuten (+ 30 Minuten Ruhezeit)

Ein Schildchen mit der Aufschrift "Zero Waste" liegt zwischen Lebensmittel auf einem Tisch.

Resteverwertung von A-Z

Für die unterschiedlichsten Lebensmittelreste gibt es tolle Verwendungsmöglichkeiten. Auf dieser Seite finden Sie alphabetisch nach Lebensmitteln geordnet Vorschläge zur Verwertung von Resten und Rezeptbeispiele.

Bahnsteig mit einfahrender U-Bahn und grünem großen Boden-Aufkleber mit der Aufschrift "U78 Arena"

Fahren mit Bussen und Bahnen während der Fußball-Europameisterschaft

Tipps der Schlichtungsstelle Nahverkehr für Fans mit und ohne Stadionticket.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.