Sprechstunde "Energieeffizientes Bauen und Wohnen"

Stand:
Kostenfreie Online-Energieberatung rund um Energie sparen, effizient nutzen und erzeugen im Kreis Wesel

Wer beim Heizen Kosten sparen möchte, eine neue Heizung plant, das Haus sanieren oder beispielsweise mit Photovoltaik Energie selbst erzeugen möchte, ist in dieser Sprechstunde für den Kreis Wesel richtig. Die Themen im Bereich energieeffizientes Bauen und Wohnen sind vielfältig und reichen auch bis zu Smart Home und Begrünung von Fassade und Dach. Jeden zweiten Dienstag können Sie Energieberater Akke Wilmes Ihre Fragen stellen und schauen, ob sich Ihre Ideen nicht nur fürs Klima lohnen, sondern auch für Ihren Geldbeutel.

On

Die nächsten Termine jeweils von 15:00 - 16:00 Uhr:

  • 21.05.2024
  • 04.06.2024
  • 18.06.2024
  • 02.07.2024
  • 16.07.2024

Die Teilnahme ist kostenlos.  Anmeldungen - mit einem Hinweis, an welchem Termin Sie teilnehmen möchten - senden Sie bitte an julia.joergensen@kreis-wesel.de. Der Zugangslink zur Sprechstunde mit der Videokonferenzplattform Zoom wird Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung zugeschickt.

Die Energie-Sprechstunde ist Teil der Klimakampagne, vom Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel und der Verbraucherzentrale NRW.

Energieberatung

Sie haben Fragen rund um das Thema Energie? Wir beraten Sie unabhängig!

Egal, ob Energiesparen, Heizungstausch, Erneuerbare wie PV, Haussanierung oder Förderung – für jede Problemstellung bieten wir Ihnen eine Energieberatung an.

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.