Kaufwunsch und Bedürfnisse

Off

Die Jugendlichen reflektieren ihr eigenes Konsumverhalten und sie erkennen, was sie zum Konsum motiviert. Mit verschiedenen Votings und daraus entstehenden Stimmungsbildern werden Aspekte der Gruppendynamik, des Statusdenkens sowie des Spontan- und Belohnungskaufs verdeutlicht sowie hinsichtlich der Erfahrungen der Jugendlichen diskutiert und kritisch hinterfragt.
Weiterhin erfahren sie, dass Entscheidungen, die sie selbst als frei und unabhängig empfinden, von unbewussten Denkmustern gesteuert werden. Der Psycho-Test "Welcher Shopping-Typ bist du?" zeigt den Jugendlichen bildhaft, welche Faktoren unbewusst Entscheidungen steuern und welche Rolle verschiedene Marketingstrategien beim Einkauf spielen können. Als Methoden werden u. a. Gruppenarbeit, Collagen und Votings eingesetzt.

Altersgruppe: Klassenstufe 7 und 8

Zeitbedarf: 90 Minuten

Dieses Modul ist Teil des Themenbaukastens "Durchblick", den wir für Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren in Schulen und (Bildungs-)Einrichtungen anbieten. Gerne stellen wir gemeinsam mit Ihnen ein Trainingsprogramm aus den weiteren Modulen zum Thema Finanzen und Recht zusammen. Die inhaltlichen Schwerpunkte, methodischen Ansätze und zeitlichen Varianten werden an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe angepasst. In jedem Modul werden die theoretischen Grundlagen durch praktische Übungen vertieft.

Kontakt: Bitte nehmen Sie Kontakt mit der für Sie nächstgelegenen Beratungsstelle auf, um die Verfügbarkeit dieses Angebots zu klären!