Menü
Gasometer in Oberhausen
Paul-Reusch-Straße 34 (Bert-Brecht-Haus)
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 911086 - 01 | Fax: - 07

Pflegerechtsberatung

Rechtliche Beratung für pflegebedürftige ältere, behinderte oder chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen.

Beratung zum Pflegerecht

Nicht immer klappt alles wie geplant, wenn es um die Organisation der Pflege geht. Die Pflegekasse bewilligt nicht die gewünschten Leistungen, der Pflegedienst rechnet Dinge ab, die nicht geleistet wurden oder der Heimvertrag wirft Fragen auf. Unsere kompetenten Rechtsanwälte unterstützen Sie beim Widerspruch gegen Bescheide der Pflegekassen und vertreten Ihre Interessen gegenüber Pflegediensten und Heimbetreibern.

Bitte beachten Sie!

Wir können keine Beratung zu Ansprüchen auf Sozialhilfe und zu Unterhaltsverpflichtungen von Angehörigen anbieten.

Die Kosten

Bei der Rechtsberatung erhalten Sie umfassende individuelle rechtliche Hilfe durch unseren Honorar-Rechtsanwalt. So können Sie vielfach Ihre Rechte selbständig durchsetzen.

Bei komplexen Problemen können Sie eine außergerichtliche Rechtsvertretung in Anspruch nehmen. Dabei vertritt unser Rechtsanwalt Ihre Interessen – auch schriftlich – gegenüber Pflegekassen und Pflegeanbietern. Unser Anwalt unterstützt Sie auch beim Widerspruch gegen eine Pflegeeinstufung.

Ähnliche Beratungsangebote:

Rechtsberatung im Gesundheitswesen

Demenzberatung

Preise

Rechtsberatung: 30,00 €


Fortführende Rechtsberatung (bis zu 10 Minuten): 15,00 €


Rechtsvertretung inkl. Rechtsberatung (bis zu 20 Minuten): 50,00 €


Fortführende Rechtsvertretung (pro Kontaktaufnahme): 20,00 €


Beratung und Vertretung zu Widersprüchen (bis zu 60 Minuten): 150,00 €

Termin vereinbaren


Derzeit ist uns eine verschlüsselte Kommunikation per E-Mail leider nicht möglich. Nur wenn Sie mit einem unverschlüsselten Versand einverstanden sind, können wir zur Beantwortung/Bearbeitung Ihres Anliegens zügig per E-Mail mit Ihnen korrespondieren. Sie erklären Ihr Einverständnis, indem Sie dieses Kontaktformular ausfüllen und absenden. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z. B. per E-Mail an die zentrale Adresse widerspruch@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfelder