Beratungssituation: Kompetente Beratung erhalten Sie in unseren Beratungsstellen.
Jobcenter Warendorf, Südstraße 10 a (1. Etage, Raum 57)
48231 Warendorf
Telefon: 02581 5313 13

Datenschutz in der digitalen Welt

Um private Internetnutzer mit den wichtigsten Regeln des Datenschutzes vertraut zu machen und ihnen zu zeigen, was ihnen ein Geizen mit den eigenen Daten bringt, bietet die Verbraucherzentrale NRW eine Rechtsberatung zum Datenschutz an.
Bitte beachten Sie: Für Besuche in unseren Beratungsstellen gelten diese Regelungen.

 

Neben der Beratung zu grundsätzlichen Datenschutz-Fragen unterstützen wir Sie beim richtigen Einsatz von Musterbriefen, damit Sie Ihre Datenschutzrechte gegenüber Unternehmen durchsetzen können und erläutern dazu die rechtlichen Grundlagen. Die Musterschreiben dienen zum Beispiel dem Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten. Ebenso bieten wir schriftliche Anträge auf Auskunft zu gespeicherten Daten, zur Löschung von Daten, zur Sperrung/Löschen von Profilen oder zum Löschen von Links in Suchmaschinen.

Preise
Persönliche Beratung
Beratungsvorgang
20,00 Euro

Termin vereinbaren


Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Daraus generierte E-Mails werden mit einer Transportverschlüsselung an die Verbraucherzentrale des Landes versandt, in dem die Nutzer:innen ihren Wohnsitz haben (sofern er außerhalb von Nordrhein-Westfalen liegt).
Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail an die Adresse verschluesselt@verbraucherzentrale.nrw zu senden. Den dafür notwendigen öffentlichen S/MIME-Schlüssel finden Sie hier. Vor einem Austausch besonders schutzbedürftiger Daten benötigen wir Ihren öffentlichen S/MIME-Schlüssel. Bitte schicken Sie diesen als Anhang an die obige E-Mail-Adresse.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfelder