Rechner: So hoch fiel die Dezember-Entlastung beim Gas 2022 für Sie aus

Stand:
Im Dezember 2022 übernahm der Staat Ihren Abschlag für die Gas-Versorgung. Soweit, so einfach. Doch mit der Jahresabrechnung, in der der Dezember 2022 abgerechnet wird, wird Ihr Versorger genauer nachrechnen. Mit unserem Rechner sehen Sie, wie hoch die Dezember-Entlastung für Sie ausfiel.
Taschenrechner und Münzen vor Gas und Strom Rechnung

Das Wichtigste in Kürze:

  • Bei Gebäuden mit Gasheizung übernahm der Staat die Abschlagszahlung für Dezember 2022. Das galt für private Haushalte und kleine bis mittlere Unternehmen.
  • Bei Gaskund:innen mit Einzugsermächtigung für den Versorger wurde zunächst der Dezemberabschlag erlassen, indem der Energieanbieter nicht abbuchte oder den gleichen Betrag an Sie überwiesen hat. Achten Sie also darauf, ob die Abbuchung im Dezember 2022 stattgefunden hat oder ob Sie eine Überweisung vom Anbieter erhalten haben.
  • Wer per Dauerauftrag oder per monatlicher Überweisung seinen Abschlag zahlte, konnte die Zahlung im Dezember aussetzen. Haben Sie das versäumt, erfolgte eine Erstattung mit der nächsten Jahresabrechnung.
  • Ist der Versorger nicht tätig geworden, nehmen Sie Kontakt zu ihm auf!
Off

Dass der Abschlag übernommen wurde, war nur eine vorläufige Maßnahme. Denn die tatsächliche Entlastung erfolgte nach einer bestimmten Rechenformel. Nicht in jedem Fall wird das Ergebnis dieser Rechnung genau Ihrem monatlichen Abschlag fürs Gas entsprechen!

Das bedeutet: Bei der Jahresabrechnung, die den Dezember 2022 erfasst, hat Ihr Versorger noch einmal nachgerechnet.

Erst über die Jahresabrechnung, die auch den Dezember 2022 erfasst, wird der genaue Entlastungsbetrag ermittelt - und zwar nach dieser Formel: Die Entlastung entspricht dem im Dezember 2022 gültigen Arbeitspreis, multipliziert mit einem Zwölftel des Jahresverbrauchs, den der Versorger für Sie im September 2022 prognostiziert hatte. Zudem wird ein Zwölftel des Jahresgrundpreises erlassen.

Mit unserem interaktiven Rechner können Sie ermitteln, wie stark der Staat Sie im Dezember 2022 tatsächlich entlastet hat.

Musterbrief GeneratorHier können Sie Ihre Dezember-Entlastung berechnen

Eine Frau hält ihre Energierechnung in der Hand und kratzt sich am Kopf

Energiekosten im Griff: Alles rund um Strom und Heizung

Nach der Energiepreiskrise hat sich die Lage zwar beruhigt, aber immer noch sind viele Verbraucher:innen von hohen Preisen betroffen. Haben Sie Fragen zu Vertrag, Abschlag oder Nachzahlungen? Hier finden Sie Hilfe, Energiespartipps sowie Informationen zu Beratungsangeboten der Verbraucherzentralen.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Photovoltaik
Wer ein Stück weit unabhängig von den Preiskapriolen der Energieversorger werden will, kümmert sich um die Anschaffung…
Handbuch Pflege
Als pflegebedürftig gelten Menschen, die wegen einer Krankheit oder Behinderung für mindestens sechs Monate Hilfe im…
Telefonberatung in Nordrhein-Westfalen

So erreichen Sie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Unsere Beratungsstellen erreichen Sie per Telefon und E-Mail. Auch über eine zentrale Hotline, das zentrale Kontaktformular auf unserer Internetseite sowie bei Facebook, Instagram und Twitter können Sie uns kontaktieren.
Trinkflasche und Turnschuhe auf einer Yogamatte im Gras

Fragwürdige "Green Claims"? Schicken Sie uns Beispiele!

Die Verbraucherzentrale NRW möchte zweifelhaften Schadstoff-Werbeaussagen auf den Grund gehen – mit Ihrer Hilfe!
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.