Kölner Präventionsgespräche | Vortrag

Zum ersten Mal finden die Kölner Präventionsgespräche statt. Zum Thema "Älter werden – aber sicher!" informieren wir gemeinsam mit der Stadt Köln und der Polizei unter anderem über Betrugsmaschen und wie Sie sich schützen können.
14:30 Uhr
- 16:00 Uhr
Köln
Veranstaltungsort:
Volkshochschule Köln,
Cäcilienstraße
35,50667 Köln

Untergeschobene Verträge am Telefon, Haustürgeschäfte und Handwerker-Notdienste – wir zeigen Ihnen, Sie Betrugsmaschen erkennen und wissen, wie Sie sich in solchen Situationen am besten verhalten. Wenn Sie dennoch eine Zahlungsaufforderung aus einem untergeschobenen Vertrag oder eine überhöhte Handwerkerrechnung erhalten sollten, müssen Sie nicht verzweifeln! An diesem Abend bekommen Sie auch hierzu Tipps, was Sie in solchen Fällen tun können.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Mit Anmeldung ist allerdings ein Platz garantiert. Sie ist über diese Seite der Stadt Köln möglich.