Oberhausen: "Klimatag rund ums Haus" | Aktionstag

In den kommenden Jahren muss wegen des Klimawandels vermehrt mit trocknen, sehr heißen Sommern gerechnet werden. Aber auch Starkregenereignisse werden zunehmen. Welche Möglichkeiten es gibt Ihr Zuhause zu schützen, erfahren Sie am Aktionstag.
10:00
- 14:00
Oberhausen
Veranstaltungsort:
VHS Bert-Brecht-Haus (3. Etage) Oberhausen,
Langemarkstraße
19-21,46045 Oberhausen

Klimatag

Klimatag rund ums Haus. Mach Dein Haus zukunftssicher.

Wetterextreme - Hitze, Sturm, Überschwemmung, Starkregen, Blitz und Hagel stellen neue Anforderungen an Gebäude und die darin lebenden Bewohnerinnen und Bewohner. Wie schütze ich mein Haus? Welche baulichen Maßnahmen sind möglich? Welche Versicherungen sind sinnvoll? Was Hausbesitzer beachten sollten, um das Eigenheim wetterrobust, energiesparend und komfortabel zu gestalten, wie Dach- und Fassadenbegrünung Abhilfe schaffen kann und wie sie so gleichzeitig das Klima schonen, lernen Sie am Aktionstag in Oberhausen. Mit einer Variation aus Infoständen und Kurzvorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und Ihre individuellen Fragen zu stellen.
 
Gemeinsam-klimastark!


Die Veranstaltung der Verbraucherzentrale NRW findet statt in Kooperation mit:

  • Stadt Oberhausen, Bereiche Klimaschutz und Gesundheit
  • Stadtteilbüro Brückenschlag
  • Stadtteilbüro Osterfeld
  • Fraunhofer Umsicht Institut
  • RVR
  • BUND
  • NABU
  • VHS

Die Veranstaltung findet von 10-14 Uhr im Bert-Becht-Haus (3.Etage) in Oberhausen statt.

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Landes NRW.

Das Projekt KluGe der Verbraucherzentrale NRW berät zu diesem Thema auch kostenlos unter der Rufnummer 0211 3809300 oder per E-Mail unter abwasser@verbraucherzentrale.nrw.

Oder besuchen Sie unsere Projekthomepage:
https://www.abwasser-beratung.nrw/schutz-vor-starkregen.

Weitere Auskünfte erteilt die Verbraucherberatung in Oberhausen telefonisch unter 0208 91108630 oder per E-Mail unter oberhausen@verbraucherzentrale.nrw.

 

Vom 14.6. bis 15.7.2022 bietet die Verbraucherzentrale NRW unter dem Titel „Klima im Wandel – schon vorgesorgt?“ Aktionswochen für Verbraucher:innen an. In verschiedenen Veranstaltungen und Online-Seminaren finden die Menschen konkrete Hilfsangebote und Informationen, wie sie ihren Lebensstil an das Klima mit seinen extremen Wetterauswirkungen anpassen und sich schützen können. Einen Überblick über die Angebote der Verbraucherzentrale NRW zum Thema „Klima im Wandel – schon vorgesorgt?“ bieten die Internetseiten unter verbraucherzentrale.nrw/klimaanpassung.