Klimarobustes Haus -Dachbegrünung, städtische Förderung | Online-Vortrag

Wie kann ich mein Haus an die Folgen des Klimawandels anpassen und mit einer Dachbegrünung aktiv zum Klimaschutz beitragen? Die Energieexpertin der Verbraucherzentrale NRW und Architektin Andrea Blömer sowie Florian Hübner, Umwelt- und Klimaschutzbeauftragter der Stadt Schwerte, klären die wichtigsten Fragen dazu.
18:00 Uhr
- 20:00 Uhr
Schwerte

Anhand verschiedener anschaulicher Beispiele wird erläutert, wie kühles Grün die Hitze im Eigenheim lindert. Denn eine Dach- oder Fassadenbegrünung vermindert die Oberflächen- und Lufttemperatur und beschert auch in heißen Sommern Frische. Außerdem verbessert sie die Luftqualität und schafft mit Kühlung durch Verdunstung ein angenehmes Mikroklima in der direkten Umgebung.

Neben den fachlich kompetenten Informationen der Expertin wird das aktuell in Schwerte verfügbare Förderprogramm mit Zuschüssen zur Dachbegrünung für Privatleute vorgestellt.

Im Anschluss an den Vortrag können interessierte Ratsuchende gerne Fragen stellen.

Die kostenlose Veranstaltung findet digital statt. Anmeldungen bitte bis zum 29.04.2021. Der Zugangslink wird vorab per Email versandt.

Anmeldung hier über die VHS Schwerte Kurs Nr. 121-1507