"Gemeinsam Müll vermeiden - Ressourcen schonen" | Aktion GlücksTaten

Unter dem Motto "GlücksTaten" führt die Verbraucherzentrale in Kooperation mit der EDG Entsorgung Dortmund GmbH eine Aktion zum Thema "Gemeinsam Müll vermeiden - Ressourcen schonen" durch. Die Aktion findet im Rahmen der deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit des Rats für nachhaltige Entwicklung statt.
11:00 Uhr
- 15:00 Uhr
Dortmund
Veranstaltungsort:
Reinoldikirchplatz,
44135 Dortmund

Ob es um Lebensmittelabfälle, Verpackungen, die Entsorgung von wenig getragener Kleidung oder die oft kurze Lebensdauer von Elektrogeräten geht: Müll ist im Alltag von Verbraucher*innen allgegenwärtig.

Das Bewusstsein für die damit verbundene Verwendung begrenzter Ressourcen und die Bereitschaft, selbst etwas zu tun, ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

Durch die Aktion lernen Verbraucher lokal engagierte Initiativen kennen, die sich dem Themenbereich widmen. Beispiele sind die EDG-Möbelbörse, Repair-Cafes, Foodsharing, offene Werkstätten, Zero-Waste- und Clean-up Initiativen, Tauschringe und offene Fahrradwerkstätten.

Die Aktion möchte Möglichkeiten zum Mitmachen aufzeigen.