Menü

Fairer Handel: Der Fußball-Workshop

Stand:

Verbraucherzentrale bietet kostenlos Aktionsstunden in Schulen und Kindergärten zu "Fairen Fußbällen und Faire Schokolade" an

Aktion: Fairer Handel „Fussballworkshop“ Umweltberatung Düsseldorf
Off

An fünf verschiedenen Lernstationen dreht sich alles um den Ball. An der Station „Wie entsteht ein Ball?“ werden die Schülerinnen/Schüler handwerklich tätig beim Nähen eines Fußballes aus Pappe. Ein Fußball-Quiz bildet den Abschluss.

Beim Fußball-Workshop wird durch die Verschiedenartigkeit der beleuchteten Aspekte eine spielerische und doch umfassende Auseinandersetzung mit den sozialen und globalen Bedingungen der Ballproduktion ermöglicht.
Gefördert werden die Gestaltungskompetenzen 8a, c, 7a, 11b, 9c. Fächerbezug: Sachunterricht, Sport (Grundschule), Gesellschaftslehre, Erdkunde, Politik, Sport, (weiterführende Schulen), auch als Veranstaltung im Rahmen von Projektwochen geeignet.

Dauer: 3 Schulstunden

Anmeldung: Ewa Westermann-Schutzki
Telefon: 02 11. 71 06 49-40 oder -75
E-Mail: duesseldorf.umwelt@verbraucherzentrale.nrw