Menü

Kriterien auf dem Weg zur RessourcenSchule

Stand:

Schulen werden entsprechend ihrer Aktivitäten in unterschiedlichen Bereichen des Ressourcenschutzes in drei Auszeichnungsstufen eingestuft.

Off

Schulen, die sich als RessourcenSchule bewerben, müssen die Dokumentation ihrer Aktivitäten in den Feldern Abfall, ressourcenschonende Anschaffungen, Biodiversität, Energie und Wasser, Mobilität und Schulverpflegung vorlegen. Zudem wird beurteilt, inwieweit die Schule das Thema Ressourcenschutz in Theorie und Praxis sowie im Schulprogramm verankert hat und ob sie sogar – z.B. durch Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationen – eine Vorbildwirkung über die Schule hinaus verursacht. Je nachdem wie viele Anforderungen erfüllt werden, wird die Schule in eine der drei Auszeichnungsstufen eingestuft.

  • Hier finden Sie den detaillierten Kriterienkatalog.
  • Hier können Sie das Bewerbungsformular einsehen. Da zurzeit keine Bewerbungen angenommen werden, dient das Bewerbungsformular nur zur Information, welche Angaben für die Auszeichnung erwartet werden. Bitte nutzen Sie das Formular aktuell nicht, um eine mögliche Bewerbung vorzubereiten.