Menü

Ausgezeichnete Schulen

Stand:

Mit unserem bundesweiten Projekt möchten wir Schulen ermuntern, ressourcenschützende Aktivitäten in ihren Schulalltag zu integrieren und gleichzeitig sichtbar zu machen.

Off

Im Schuljahr 2017/2018 wurden 17 Schulen ausgezeichnet. Diese Schulen zeigen ein besonderes Engagement für den Ressourcenschutz, das in vielen Aktivitäten und Maßnahmen umgesetzt wird.

Ausgezeichnet in Stufe 3 -  "Wir sind Vorbild!":

  • Gemeinschaftsgrundschule Sickingmühle, Marl
  • St.-Pius-Gymnasium, Coesfeld
  • Integrierte Gesamtschule Ernst Bloch, Ludwigshafen am Rhein
  • Zeppelin - Gewerbeschule, Konstanz
  • Natur- und Umweltschule, Dresden

Ausgezeichnet in Stufe 2 - "Wir setzen Zeichen!":

  • BBS II, Göttingen
  • Gesamtschule Walsum, Duisburg
  • Albert-Schweitzer-Schule, Lehrte
  • Städtische Realschule, Bad Münstereifel
  • Gesamtschule, Kamen
  • Leonhard-Wagner-Realschule, Schwabmünchen
  • Schule an der Jungfernheide, Berlin

Ausgezeichnet in Stufe 1 - "Wir sind aktiv!":

  • Gunzelin-Realschule, Peine
  • Grundschule Birth, Velbert
  • Städt. Gymnasium Thomaeum, Kempen
  • Gymnasium Reutershagen, Rostock
  • Berufsbildende Schulen, Walsrode

RessourcenSchulen 2015/2016

Gefördert durch:Logo des BundesumweltamtesFörderhinweis