Menü

Beratung. Information. Interessenvertretung. Die unabhängige Anlaufstelle für Verbraucher.

Schritt für Schritt

Stand:

So kann Ihre Schule eine RessourcenSchule werden.

Off
  1. Als erstes füllen Sie das Registrierungsformular auf der RessourcenSchulen-Website aus und schicken es ab.
  2. Daraufhin erhalten Sie innerhalb einer Woche eine Bestätigungsmail, mit Ihrer Bewerbungsnummer und weiteren Informationen zum Bewerbungsprozess.
  3. Gleichzeitig erscheint Ihre Schule auf der RessourcenSchulen-Website unter den teilnehmenden Schulen.
  4. Jetzt können Sie beginnen, Unterlagen für die Kriterien zu sammeln. Hier finden Sie das benötigte Bewerbungsformular. Bedenken Sie, dass die Unterlagen später in elektronischer Form auf der Website hochgeladen werden müssen.
  5. Haben Sie alle Unterlagen zusammen? Dann können Sie jetzt Ihre Bewerbungsunterlagen auf unserer Website hochladen und versenden. Bitte gehen Sie hierfür auf die Rubrik Bewerbung, füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es ab. Daraufhin erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
  6. Frist für die Einreichung der Unterlagen ist der 30.11.2017.
  7. Nach Einreichung der Unterlagen wird die Bewerbung geprüft. Der Beirat entscheidet in seiner Funktion als Jury über die Vergabe der Auszeichnung, die dann ab dem Halbjahresendebeziehungsweise ab dem Schuljahresende verliehen wird.
  8. Zur Verleihung der Urkunde kommen wir zu Ihnen in die Schule. Dazu sollten Sie mit uns einen Termin abstimmen, sobald Sie eine Bestätigung der Auszeichnung als RessourcenSchule bekommen haben.
  9. Zum Abschluss des Auszeichnungszeitraums bekommen Sie noch eine Rückmeldung von uns, die Ihnen hilft, die nächst höhere Stufe zu erreichen.
  10. Denken Sie daran, dass die Auszeichnung RessourcenSchule nur für zwei Jahre vergeben wird. Weitermachen für den Schutz unserer Ressourcen lohnt sich also!

Gefördert durch:Logo des BundesumweltamtesFörderhinweis