Termine

Stand:
Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen der Verbraucherzentralen wie Vorträge, Online-Seminare, Messeauftritte etc. rund um Lebensmittel und Ernährung.
Senioren sitzen im Unterricht
Off

Aktuell finden wegen der COVID-19-Pandemie (fast) nur Online-Veranstaltungen statt.

Für die Teilnahme genügt ein normaler (aktueller) Internetbrowser, zusätzliche Software oder Apps sind nicht erforderlich. Veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres Tablet oder internetfähiges Mobiltelefon werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Beim Live-Stream ist keine aktive Teilnahme möglich.

Hinweis: Sofern Sie im Online-Seminar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname, bzw. Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Seminars nur den Moderator:innen angezeigt.
 


19.05.2022

Verbraucher-Sprechstunde: Nahrungsergänzungsmittel, 17:00-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Expertinnen der Verbraucherzentralen beantworten online Ihre Fragen

Was sind Nahrungsergänzungsmittel und brauche ich diese im Alter? Können Wechselwirkungen mit Medikamenten auftreten? Vor welchen Verkaufsmaschen muss ich mich schützen? Und was hilft wirklich gegen Gelenkbeschwerden?
Für praktisch jede und jeden und fast jedes Gesundheitsproblem bieten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln eine vermeintliche Lösung: Bessere Beweglichkeit, gute Abwehrkräfte, mehr geistige Leistungsfähigkeit… Doch sprechen die Pillenverpackungen und Prospekte wirklich die Wahrheit?

Expertinnen der Verbraucherzentralen beantworten im lockeren Gespräch Ihre Fragen. Im Interview wird über problematische Abo-Fallen bei Nahrungsergänzungsmitteln berichtet. Stilles Mithören ist hier genauso willkommen wie aktives Mitdiskutieren in der Runde der Teilnehmenden — gerne auch mit Pseudonym.


07.06.2022

Online-Vortrag: Nützlich oder überflüssig: Was können Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich leisten? 18:00-19:00 Uhr (zur Anmeldung)

Für die einen sind Granatapfel und Goji Früchte, für andere Wundermittel, für die Hersteller ein lukratives Geschäft, für einige unter Umständen ein gesundheitliches Risiko. Was können Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich leisten und wie sieht es mit den Verbraucherrechten aus?


08.06.2022

Online-Vortrag: Nahrungsergänzung im Alter, 11:00-12:00 Uhr (zur Anmeldung)

Schmerzfreie Gelenke, glattere Haut oder Wundermittel gegen Krankheit und das Altern: Das Angebot an Pillen, Tropfen und Pülverchen scheint unerschöpflich. Doch was sind überhaupt Nahrungsergänzungsmittel? Mit welcher Taktik werden die zusätzlichen Vitamine, Mineralstoffe und Co. beworben? Welche Aussagen über die Wirkung sind erlaubt?
Im Vortrag klärt unsere Ernährungsexpertin Stefanie Unser über Risiken und Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln auf. Sie erhalten Tipps, was es beim Kauf zu beachten gilt und ob Nahrungsergänzungsmittel für Sie wirklich sinnvoll sind. Während des Vortrages haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen zu stellen.


14.06.2022
 
Online-Vortrag: Per Mausklick: Lebensmittel online einkaufen, 18:00-19:00 Uhr (zur Anmeldung)
Lebensmittel per Mausklick nach Hause bestellen wird immer beliebter. Zeitersparnis, eine größere Auswahl und nicht zuletzt die bequeme Lieferung nach Hause sind häufige Gründe für den Lebensmittelkauf im Internet. Für Senioren ist es besonders attraktiv, sie so lange Wege zum Einkaufsmarkt, die Parkplatzsuche oder das Schleppen schwerer Kisten und Taschen vermeiden. Neben den Vorteilen gibt es aber auch Hürden und Fallstricke. Wie sieht es mit der Kühlkette aus? Kann man Lebensmittel auch umtauschen? Wie finde ich einen seriösen Anbieter? Was sind meine Verbraucherrechte? Stellen Sie uns nach dem Vortrag Ihre Fragen!
 

15.06.2022
 

Online-Vortrag: Essen auf Rädern für Senioren, 14:00-14:45 Uhr (zur Anmeldung)

Menüdienste gibt es viele, nur woran erkennen Senioren und ihre Angehörige den für sie geeigneten Anbieter? Tatsächlich sollten sich Interessierte schon beizeiten und nicht erst in akuter Notlage mit den Vor- und Nachteilen eines (täglichen) Menüdienstes beschäftigen. Im Vortrag erfahren Sie von unseren Ernährungsfachleuten, was Sie bedenken und worauf Sie achten sollten – und welche Alternativen es möglicherweise für Sie gibt. Während des Vortrages haben Sie die Möglichkeit, auch Ihre eigenen Fragen zu stellen.


17.06.2022

Online-Vortrag: Genussvoll und gesund — Ernährung und Einkaufen mit 50+, 15:00-16:00 Uhr (zur Anmeldung)

Muss ich anders essen, wenn ich älter werde und brauche ich Nahrungsergänzungsmittel, um mit allem gut versorgt zu sein? Worauf muss ich beim Einkaufen achten? Wer möchte nicht bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit bleiben? Die Ernährung und der persönliche Lebensstil spielen hierbei eine wichtige Rolle.
In unserem kostenlosen Online-Seminar erfahren Sie von unserer Ernährungsexpertin Stefanie Unser alles Wissenswerte rund ums Essen und Trinken für alle ab 50. Außerdem erhalten Sie Tipps, worauf Sie beim Einkauf von Lebensmitteln achten können und wie Sie Werbefallen und Mogelpackungen erkennen. Während des Vortrages haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen zu stellen.


21.06.2022

Online-Vortrag: Essen auf Rädern, 17:00-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Ein warmes (Mittag-)Essen jeden Tag ist für die meisten von uns unverzichtbar. Nur was ist, wenn das alleine nicht mehr geht? Hier bietet sich „Essen auf Rädern“ an. Menüdienste gibt es viele, nur woran erkenne ich den für mich geeigneten Anbieter? Tatsächlich sollten sich Interessierte schon beizeiten und nicht erst in akuter Notlage mit den Vor- und Nachteilen eines (täglichen) Menüdienstes beschäftigen. Im Vortrag erfahren Sie von unserer Ernährungsexpertin Birgit Waidele, was Sie bedenken und worauf Sie achten sollten – und welche Alternativen es möglicherweise für Sie gibt. Während des Vortrages haben Sie die Möglichkeit, auch Ihre eigenen Fragen zu stellen.


21.06.2022

Online-Vortrag: Lebensmittel per Mausklick, 18:00-19:00 Uhr (zur Anmeldung)

Lebensmittel im Netz zu bestellen spart Zeit, lange Wege zum Einkaufsmarkt, das Schleppen schwerer Kisten und Taschen und bietet eine große Auswahl. Die bequeme Lieferung direkt nach Hause wird immer beliebter.
Bei unserem Online-Vortrag wägen wir mit Ihnen Vorteile sowie Hürden und Fallstricke des Lebensmittelkaufs im Internet ab. Wir erklären, worauf Sie achten sollten bei der Auswahl des Onlinehändlers, bei der Kennzeichnung der Produkte, bei Lieferbedingungen, Hygiene und Kühlung sowie bei Umtausch und Reklamation der Ware.


22.06.2022

Online-Vortrag: Online-Einkauf — Lebensmittel aus dem Internet, 11:00-12:00 Uhr (zur Anmeldung)

Sich Lebensmittel per Mausklick nach Hause liefern zu lassen, bedeutet Zeitersparnis, eine größere Auswahl und nicht zuletzt die bequeme Lieferung nach Hause. Was sind Vorteile und Hürden beim Online-Einkauf? Wie finde ich seriöse Online-Händler? Was ist hinsichtlich der Kühlkette und Hygiene zu beachten? Kann man online gekaufte Lebensmittel auch umtauschen?


24.06.2022

Online-Vortrag: Aber sicher: Lebensmittel online einkaufen, 14:00-15:00 Uhr (zur Anmeldung)

Lebensmittel online zu bestellen wird immer beliebter. Es spart Zeit, die Auswahl ist oft größer und es wird bequem nach Hause geliefert, oft sogar zum Wunschtermin. Das spart lange Wege zum Einkaufsmarkt, die lästige Parkplatzsuche und das Schleppen schwerer Kisten und Taschen. Aber ist der Einkauf via Mausklick ebenso sicher wie im Geschäft? Neben den Vorteilen gibt es durchaus Hürden und Fallstricke. Wie sieht es mit der Kühlkette aus? Kann man Lebensmittel umtauschen? Wie finde ich einen seriösen Anbieter? Stellen Sie uns nach dem Vortrag Ihre Fragen.


20.07.2022

Online-Vortrag: Kiwi oder Kapsel — Was brauchen wir im Alter?, 16:30-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Vitamin D als Schutz vor einer Corona-Infektion, Lutein um die Sehkraft zu schärfen, Haifischknorpel gegen Gelenkbeschwerden: Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln, insbesondere für ältere Menschen, ist groß und vielversprechend.
Unsere Lebensmittelexpertin informiert im Online-Vortrag „Kiwi oder Kapsel – Was brauchen wir im Alter?“ unter anderem über Nutzen und Risiken von Nahrungsergänzungsmitteln.


17.08.2022
 

Online-Vortrag: Einkaufsfalle Supermarkt — Einkaufstraining für Senioren, 14:00-14:45 Uhr (zur Anmeldung)

Stress im Supermarkt? Oft fällt es schwer, das gesamte Sortiment zu überschauen und die richtige Wahl zu treffen. Gern lässt man sich verführen und ärgert sich dann, wenn trotz der Werbung „ohne Zusatzstoffe“ die Produkte gefärbt, aromatisiert oder im Geschmack verstärkt sind. Und was ist mit Fitness-Brot, Vital-Müsli, Protein-Drink und Co., sind sie gesünder?
Machen Sie mit uns einen virtuellen Rundgang durch den Supermarkt und lernen Sie Einkaufstricks kennen. Wir decken Zuckerfallen und Mogelpackungen auf. Erfahren Sie, welche Angaben Ihnen auf den Produkten weiterhelfen und worauf Sie bei einem Preisvergleich achten müssen.


25.08.2022

Online-Vortrag: Klimaschutz schmeckt — Ernährung und Klimaschutz, 17:00-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Was viele nicht wissen: Auch unsere Ernährung hat erheblichen Einfluss auf das Klima. Da wir täglich essen, gibt es viele Gelegenheiten, etwas für den Klimaschutz zu tun. Das erfordert weder großen Aufwand noch hohe Kosten. Und: Klimaschonendes Essen tut auch der Gesundheit gut. Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss statt.


20.10.2022

Online-Vortrag: Vitamine & Co. — Lebensmittel mit Risiken und Nebenwirkungen, 17:00-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Für die einen sind Granatapfel und Goji Früchte, für andere Wundermittel, für die Hersteller ein lukratives Geschäft, für einige unter Umständen ein gesundheitliches Risiko. Was können Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich leisten? Und wie sieht es aus mit Wechselwirkungen im Zusammenhang mit Medikamenten? Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss statt.


01.11.2022

Online-Vortrag: Gesunde Ernährung im Alter, 15:00-15:45 Uhr (zur Anmeldung)

Eine abwechslungsreiche und den Bedürfnissen des Alters angepasste Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung, um im Alter gesund und leistungsfähig zu bleiben. Dazu gehört die Auswahl der richtigen Lebensmittel genauso wie ausreichende Bewegung. Überflüssig für das Wohlbefinden sind dagegen teure Pillen und Pülverchen oder Lebensmittel mit vermeintlichen Zusatznutzen.
Unsere erfahrenen Ernährungswissenschaftlerinnen informieren über folgende Aspekte: Übergewicht verhindern, Genuss erhalten, was ändert sich mit dem Älterwerden, gesunder Speiseplan für jeden Geschmack, Ess- und Bewegungsgewohnheiten im Alltag.


10.11.2022

Online-Vortrag: Ist Bio gleich Bio?, 15:00-16:00 Uhr (zur Anmeldung)

In diesem Vortrag geht es um die Vergleichbarkeit der verschiedenen Bio-Label. Welche Kriterien gelten für die verschiedenen Label? Woran sollen sich Verbraucher:innen orientieren? Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss statt.


15.11.2022

Online-Vortrag: Nahrungsergänzungsmittel für Senioren, 14:00-14:45 Uhr (zur Anmeldung)

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, um im Alter fit und leistungsfähig zu bleiben. Verunsichert durch Werbung oder Gespräche mit Familienangehörigen greifen viele Senioren zu Vitaminpillen und Pulvern. Sie versprechen mehr Vitalität, Stärkung des Immunsystems, bessere Konzentration im Alltag. Was steckt hinter diesen Werbeversprechen? Wie hilfreich sind Vitamintabletten, Gelenkkapseln oder Gehirnnahrung im Alter?
Im Vortrag werden Zweck und Nutzen dieser Produkte ebenso betrachtet, wie die Abgrenzung zu Arzneimitteln, Risiken bei der Einnahme und (un)zulässige Werbeaussagen.