Essen und Trinken bei Demenz

Die Zahl demenziell erkrankter Personen nimmt in unserer Gesellschaft immer weiter zu. Eine Demenz ist weitaus mehr als eine Gedächtnisstörung. Sie kann sich auf das Verhalten und die Persönlichkeit auswirken und auch die Ernährung in unterschiedlichen Formen beeinträchtigen.
09:30 Uhr
- 12:00 Uhr

Folgende Aspekte werden in unserem Online-Seminar angesprochen:

  • Wie beeinflusst Demenz das Essen und Trinken und welches Speise- bzw. Getränkeangebot ergibt sich daraus?
  • Wie kann Demenzerkrankten Essen und Trinken angeboten werden?
  • Wie können individuelle Wünsche/Vorlieben Berücksichtigung finden?
  • Wie kann Appetit angeregt werden? Wie geht man mit Ablehnung des Essens um?

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Küche, Hauswirtschaft und Pflege

Die Anmeldung ist in Kürze möglich.