Menü

Altersvorsorge für Frauen | Seminar

Häufig haben gerade Frauen eine lückenhafte Erwerbsbiographie und demzufolge geringere Renteneinkünfte zu erwarten. Welche Anlageformen mit und ohne staatliche Förderung sind sinnvoll, wenn z. B. durch den beruflichen Wiedereinstieg dafür das nötige Geld vorhanden ist? Hier geht es um Riester, betriebliche Altersvorsorge, Rürup, Bankanlagen, Fondssparpläne, kapitalbildende Versicherungen etc.
16:30 Uhr
- 18:30 Uhr
Bergisch Gladbach
Veranstaltungsort:
Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Bergisch Gladbach,
Am Alten Pastorat
32,51465 Bergisch Gladbach

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02202 - 9263101 oder per Mail:  bergisch-gladbach@verbraucherzentrale.nrw

Einen Überblick gibt Dipl.-Kaufmann Martin Reuter, Altersvorsorgeberater bei der Verbraucherzentrale NRW