"Strom sparen im Alltag" | Online-Seminar

Herten | Heute können Sie nahezu überall Strom sparen. In diesem Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie sich schon mit kleinen Verhaltensänderungen eine Menge Energie einsparen lässt und was Sie beim Kauf energieeffzienter Haushaltsgeräte beachten sollten.
18:00

Steckdose neben Geldmünzen und Kabel

Rhein-Kreis Neuss | Was kann ich tun um weniger Strom und weniger Energie zum Heizen zu verbrauchen?

Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, zeigt das Online-Seminar mit der Verbraucherzentrale NRW. Energieberater Jens Blome betrachtet den gesamten Haushalt und erklärt, welches die besten Stellschrauben sind und zeigt, warum dies nicht immer die größten Elektrogeräte. Wie man Stromfressern auf die Schliche kommt, gleicht einer Detektivarbeit, hier wird eine Strategie erklärt. Die Suche nach einem einzigen Verursacher für hohen Stromverbrauch ist deshalb selten von Erfolg gekrönt. Die erfolgreichste Strategie für klima- und kontofreundliche Energieeinsparungen ist meist das Ansetzen an mehreren Punkten. 

Dass das nicht gleichbedeutend mit viel Aufwand ist, zeigt der Energieberater mit zahlreichen, leicht umzusetzenden Tipps. Die Teilnehmenden lernen außerdem ihren eigenen Verbrauch im Vergleich mit Durchschnittswerten einzuschätzen und die energiebezogenen Angaben auf neuen Haushalts- und Elektrogeräten richtig zu deuten. 

Veranstaltet und gehostet wird das Online-Seminar von der VHS Herten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung erfolgt über die VHS Herten.

Gefördert durch

Logo EULogo Verbraucherministerium NRWLogo Efre