"Steck die Sonne ein: Strom vom Balkon" | Online-Seminar

Kreis Mettmann | Mit Steckersolar-Geräten am Balkon oder auf dem Dach können nicht nur Hausbesitzer:innen, sondern auch Mieter:innen Sonnenenergie gewinnen und so ihre Stromrechnung reduzieren.
18:00
- 19:30

Stecker-Solargerät am Balkon

Informationsveranstaltung zu Stecker-Solargeräten und dem neuen Förderprogramm im Kreis Mettmann

Als Stecker-Solargerät oder auch Balkonmodul werden kleine Photovoltaik-Systeme bezeichnet, die an eine Steckdose auf dem Balkon oder der Terrasse angeschlossen werden können und Strom für den Eigenbedarf produzieren. Während Photovoltaik-Anlagen lediglich für Hausbesitzer:innen eine Option darstellen, können mit Stecker-Solargeräten auch Mieter:innen und Wohnungseigentümer:innen Strom aus Sonnenenergie erzeugen. In Zeiten stark steigender Strompreise werden Stecker-Solargeräte damit immer attraktiver. Mit ihrer Hilfe lassen sich nicht nur die eigenen Stromkosten senken, gleichzeitig leistet man auch einen Beitrag zum Klimaschutz. Welche Vorteile bietet nun ein solches privates Photovoltaik-Modul? Inwiefern lohnen sich Balkon-Modulsysteme langfristig auch finanziell? Und was gibt es sonst noch Wissenswertes zu Kosten, Anforderungen und Fördermöglichkeiten? Antworten bekommen Ratsuchende in diesem Online-Seminar.

Das Online-Seminar ist kostenlos.

Teilnehmer:innen können sich zur angegebenen Uhrzeit über diesen Link einwählen:

https://us06web.zoom.us/j/81964897775?pwd=WnZ0Q08vaW1Dczc4d25HZWhubXczQT09

Gefördert durch

Logo EULogo Verbraucherministerium NRWLogo Efre