Sparsam heizen ohne Schimmel | Online-Seminar

Den Winter mit möglichst wenig Heizenergieverbrauch und nicht so hohen Energiekosten überstehen – das ist aktuell das Ziel von Mieter:innen und Hausbesitzer:innen.
11:30 Uhr
- 13:30 Uhr

Schimmel

Foto: Daisy Daisy/Fotolia

Doch dazu darf nicht einfach die Heizung beliebig weit runtergedreht oder gar komplett abgestellt werden. Das kann gerade in unsanierten Gebäuden schnell nach hinten losgehen und zu Feuchte und Schimmel führen. Damit es nicht so weit kommt, zeigt dieser Vortrag auf, wie beides zu schaffen ist: sparsames Heizen – und gleichzeitig Schimmel vermeiden.

Wer weiß, wie und wo Schimmel entsteht, kann einiges dazu beitragen, um ihm vorzubeugen. Nach einer Zusammenfassung der wesentlichen Grundlagen wird aufgezeigt, wie sich Schimmel durch das Wohnverhalten vermeiden lässt. Anschließend geht es um die Frage, wer überhaupt wo sparen und welche vorbeugenden Maßnahmen treffen kann. Hier haben Hauseigentümer:innen deutlich mehr Einfluss auf die Rahmenbedingungen.

Neben wertvollen Tipps für beide Seiten gibt es zum Schluss noch einen Überblick darüber, was zuerst zu tun ist, wenn es dann doch zu einem Schimmelbefall gekommen ist – mit den entsprechenden Hinweisen zu weiteren Informationen und Beratungen.

Das Online-Seminar ist kostenlos und auf maximal 70 Teilnehmer:innen begrenzt.

Bitte klicken Sie auf folgenden Link, um sich anzumelden:

Sparsam heizen ohne Schimmel